Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Hochschulerkundung an der Philipps-Universität Marburg

30.01.2008 - 31.01.2008

Verschiedene Einrichtungen der Philipps-Universität Marburg (Für genauere Angaben zu den einzelnen Veranstaltungsstätten wenden Sie sich bitte an die unten angegebene Kontaktadresse bzw. an den E-Mail-Kontakt.)
Marburg
ZAS@verwaltung.uni-marburg.de

http://idw-online.de/pages/de/news242388Externer Link

Die Zentrale Allgemeine Studienberatung (ZAS) der Philipps-Universität bietet Studieninformationen aus erster Hand. Zusammen mit den 16 Fachbereichen sowie weiteren Einrichtungen der Universität lädt sie zur Hochschulerkundung am 30. und 31.01.2008 ein. Das Programm ist speziell für Schülerinnen und Schüler der 12. Jahrgangsstufe im Einzugsbereich der Philipps-Universität und andere Studieninteressierte (Abiturientinnen und Abiturienten, Abendgymnasiastinnen und -gymnasiasten, Wehr- und Zivildienstleistende, Berufstätige). An beiden Tagen informieren Fachvertreterinnen und Fachvertreter in 37 Veranstaltungen über alle an der Universität vertretenen Studiengänge und Studienabschlüsse. Die Besucherinnen und Besucher können einen Eindruck über Inhalte und Aufbau, Anforderungen und Schwerpunkte eines Universitätsstudiums gewinnen. Führungen durch Institute, Labore, Bibliotheken und Sammlungen machen mit den örtlichen Gegebenheiten der Universität vertraut. In einigen Fachbereichen besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an regulären Lehrveranstaltungen. Berufsberaterinnen und -berater der Agentur für Arbeit berichten in verschiedenen Veranstaltungen über Tätigkeitsfelder und berufliche Perspektiven für Hochschulabsolventinnen und -absolventen. Die fachübergreifenden Veranstaltungen des Studierendensekretariats, des Studentenwerks, des Referats für Internationale Studentische Angelegenheiten (ISA), des Zentrums für Lehrerbildung, des Amts für Lehrerbildung und der Zentralen Allgemeinen Studienberatung (ZAS) befassen sich mit Themen wie „Bewerbungsverfahren und Hochschulzulassungen“, „Studienfinanzierung und studentisches Wohnen“, „Studium im Ausland“, „Lehramtsstudium“ und „Übergang Schule – Hochschule“. Ziel der Hochschulerkundung ist es, die Studienwahl durch intensives Kennenlernen der einzelnen Studiengänge zu erleichtern.

mehr/weniger
Schlagwörter

ERKUNDUNG, HOCHSCHULE, MARBURG, STUDIENBERATUNG, STUDIENORIENTIERUNG, STUDIENPLANUNG, STUDIENWAHL, STUDIUM, UEBERGANG SCHULE - HOCHSCHULE, UNIVERSITAET,

Veranstalter Philipps-Universität Marburg
Kontaktadresse Zentrale Allgemeine Studienberatung (ZAS) der Philipps-Universität Marburg, Tel.: (0 64 21) 28-22222
E-mail des Kontakts ZAS@verwaltung.uni-marburg.de
Beginn der Veranstaltung 30.01.2008, 00:00
Ende der Veranstaltung 31.01.2008, 00:00
Veranstaltungsstätte Verschiedene Einrichtungen der Philipps-Universität Marburg (Für genauere Angaben zu den einzelnen Veranstaltungsstätten wenden Sie sich bitte an die unten angegebene Kontaktadresse bzw. an den E-Mail-Kontakt.)
Land der Bundesrepublik Deutschland Hessen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Schüler/-innen
Aufgenommen am 11.01.2008
Zuletzt geändert am 11.01.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)