Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Informationsveranstaltung zum berufsbegleitenden Fernstudium Vertriebsingenieur an der FH Kaiserslautern, Standort Zweibr√ľcken

11.01.2008, 16:00 Uhr - 11.01.2008, 18:00 Uhr

Campus Zweibr√ľcken, Amerikastr. 1, Geb√§ude C, Raum 015, 66482 Zweibr√ľcken
Zweibr√ľcken
m.klinkner@zfh.de

http://idw-online.de/pages/de/event22218Externer Link

Wer sich im neuen Jahr f√ľr neue Aufgabenfelder qualifizieren m√∂chte, kann sich am Freitag, den 11. Januar 2008 ausf√ľhrlich √ľber das berufsbegleitende Fernstudium Vertriebsingenieur informieren. Studiengangsleiterin, Prof. Dr. Bettina Reuter wird die Studieninhalte, den Ablauf und die Organisation des Fernstudiums vorstellen und f√ľr individuelle Fragen zur Verf√ľgung stehen. Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Mit dem Fernstudium Vertriebsingenieur, angeboten von der FH Kaiserslautern, Standort Zweibr√ľcken in Kooperation mit der Zentralstelle f√ľr Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH), erwerben beispielsweise Ingenieure zu ihren technischen Kenntnissen betriebswirtschaftliches und marketingorientiertes Wissen. Damit koordinieren sie Kundenw√ľnsche mit den technischen und betriebswirtschaftlichen M√∂glichkeiten im Unternehmen. An der Schnittstelle zwischen Kunden und Unternehmen tragen sie erheblich zum Unternehmenserfolg bei. Der Fernstudiengang umfasst die Lehreinheiten Betriebswirtschaftslehre, Finanz- und Rechnungswesen, Marketing, Vertriebsorientiertes Management und Volkswirtschaftslehre. Grundlegende Bereiche des Vertragsrechts, Kommunikationstechniken sowie Englisch f√ľr Vertriebsingenieure runden das Studium ab. Der Schwerpunkt des Studiums liegt auf dem berufspraktischen Anwendungsbezug. Das Fernstudium ist in verschiedenen Studienvariationen m√∂glich: Hochschulabsolventen erwerben in f√ľnf Semestern den postgradualen akademischen Grad Diplom-Wirtschaftsingenieur (FH). Berufserfahrene mit einschl√§giger Berufspraxis schlie√üen das Studium nach vier Semestern mit einem FH-Gesamtzertifikat ab. Unter bestimmten Voraussetzungen und nach Ablegung einer Eignungspr√ľfung haben auch Bewerber ohne ersten Hochschulabschluss die M√∂glichkeit, den Abschluss Diplom-Wirtschaftsingenieur (FH) zu erwerben. Wer sich in einzelnen Modulen gezielt weiterqualifizieren m√∂chte, erh√§lt ein Einzelzertifikat. Die Anmeldephase zum Sommersemester 2008 l√§uft noch bis zum 15. Januar 2008.

mehr/weniger
Schlagwörter

BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM, FACHHOCHSCHULE, FERNSTUDIUM, INFORMATION, INFORMATIONSANGEBOT, KAISERSLAUTERN, VERTRIEBSINGENIEUR, ZWEIBRUECKEN,

Veranstalter FH Kaiserslautern, Standort Zweibr√ľcken in Kooperation mit der Zentralstelle f√ľr Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH)
Kontaktadresse Zentralstelle f√ľr Fernstudien an Fachhochschulen, Ansprechpartnerin: Dr. Margot Klinkner, √Ėffentlichkeitsarbeit, Evaluation und Studienberatung, Rheinau 3-4, 56075 Koblenz; Tel.: (02 61) 91538-16, Fax: (02 61) 91538-714
E-Mail des Kontakts m.klinkner@zfh.de
Beginn der Veranstaltung 11.01.2008, 16:00
Ende der Veranstaltung 11.01.2008, 18:00
Veranstaltungsst√§tte Campus Zweibr√ľcken, Amerikastr. 1, Geb√§ude C, Raum 015, 66482 Zweibr√ľcken
Land der Bundesrepublik Deutschland Rheinland-Pfalz
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Adressaten Weiterbildungsinteressierte
Aufgenommen am 07.01.2008
Zuletzt geändert am 07.01.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)