Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Kurs „Einführung in das Berliner Bildungsprogramm“

25.02.2008, 10:00 Uhr - 26.02.2008, 16:00 Uhr

Werkstatt der Kulturen, Wissmannstr. 32, 12049 Berlin
Berlin
pb.bv@paritaet.org

http://www.bildungswerk.paritaet.org/veranstaltungen/fobi2008/302_08.htmExterner Link

Ziel: Das Bildungsprogramm als Orientierung und Unterstützung zur Förderung der Bildungsprozesse der Kinder in der Kindertagesstätte kennen lernen Inhalte: Inzwischen ist das Berliner Bildungsprogramm verbindliche Grundlage für die Arbeit in den Berliner Kindertagesstätten geworden. Ausgehend von Fragen aus dem aktuellen Kita-Alltag werden die TeilnehmerInnen das Bildungsprogramm als Quelle von Anregungen zur Strukturierung der Arbeit für sich entdecken. Dabei geht es um • Aufbau und Struktur des Bildungsprogramms • die Auseinandersetzung mit dem Bildungsverständnis • die Funktion der Ziele/Kompetenzbereiche • die Rolle und Aufgaben der ErzieherIn und • die Umsetzung der Inhalte in den sieben Bildungsbereichen. Dozentin: Maria Rocholl, Dipl.-Pädagogin, Paritätisches Bildungswerk Bundesverband e. V. mit weiteren DozentInnen Auch als Inhouse-Seminar buchbar. Die Anmeldung zu diesem Kurs ist online möglich. Anmeldeschluss ist der 08.01.2008.

mehr/weniger
Schlagwörter

BERLIN, BILDUNGSPROGRAMM, EINFUEHRUNG, EINFUEHRUNGSKURS, KURS, PARITAETISCHES BILDUNGSWERK,

Veranstalter Paritätisches Bildungswerk Bundesverband e.V.
Kontaktadresse Paritätisches Bildungswerk Bundesverband e.V., Heinrich-Hoffmann-Str. 3, 60528 Frankfurt/Main; Tel.: (0 69) 6706-271, Fax: (0 69) 6706-203
E-mail des Kontakts pb.bv@paritaet.org
Beginn der Veranstaltung 25.02.2008, 10:00
Ende der Veranstaltung 26.02.2008, 16:00
Veranstaltungsstätte Werkstatt der Kulturen, Wissmannstr. 32, 12049 Berlin
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Kindertageseinrichtungen
Adressaten Frühpädagogische Fachkräfte
Aufgenommen am 18.12.2007
Zuletzt geändert am 18.12.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)