Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Lernen in der Schule - Dimensionen einer schulpädagogischen Theorie des Lernens. 25. Münstersches Gespräch zur Pädagogik

06.03.2008, 10:15 Uhr - 07.03.2008, 13:00 Uhr

Franz Hitze Haus
Münster
mgp@bistum-muenster.de

http://www.bistum-muenster.de/index.php?myELEMENT=142917&mySID=e2395908a719faee8245069645e18b8aExterner Link

Das Münstersche Gespräch 2008 widmet sich der Suche nach einer schulpädagogischen Theorie des Lernens. Über lernpsychologische Überlegungen hinaus geht es um die Frage, wie sich Schülerinnen und Schüler inhaltlich spezifisches Wissen aneignen und welche Rolle in diesem Zusammenhang dem Lehrenden zukommt.

mehr/weniger
Schlagwörter

Arbeitsgruppe, Bildungstheorie, Lerntheorie, Konstruktivismus, eigenverantwortliches Lernen, intelligentes Üben,

Veranstalter Münstersche Gespräche zur Pädagogik
Kontaktadresse Arbeitsstelle Schulbegleitung im Bistum Münster, Kardinal-von-Galen-Ring 55, 48149 Münster
E-Mail des Kontakts mgp@bistum-muenster.de
Beginn der Veranstaltung 06.03.2008, 10:15
Ende der Veranstaltung 07.03.2008, 13:00
Veranstaltungsstätte Franz Hitze Haus
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Eltern; Lehrer/-innen; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 14.12.2007
Zuletzt geändert am 14.12.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)