Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Soziale Kompetenzen fördern

28.05.2008, 09:00 Uhr - 29.05.2008, 16:00 Uhr

EJBW Raum: Moskau, Jenaer Str. 2/4, Reithaus im Ilmpark, 99425 Weimar
Weimar
sandra.lassmann@jbhth.de

http://www.jbhth.de/jbh/data/sozial.pdfExterner Link

Auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt werden von jungen Menschen soziale Kompetenzen als berufsübergreifende Schlüsselqualifikationen gefordert. Selbststeuerung, Kommunikationsgeschick, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Zielorientierung sind bei jungen Menschen teilweise wenig ausgeprägt. Auch die Arbeit in der Gruppe / im Team erweist sich für sie oft problematisch. Über Jahre ausgeprägte Persönlichkeitsstrukturen und Verhaltensweisen sowie negative schulische Erfahrungen erschweren den Prozess der Festigung sozialer Kompetenz. Von den pädagogischen Fachkräften sind ein großes Geschick und pädagogisches Einfühlungsvermögen gefragt, um die Entwicklung sozialer Kompetenz zum Erfolg zu führen. Soziale Situationen im Ausbildungsalltag müssen vor Ort genutzt werden, um die Kompetenz zu entwickeln und durch Erfahrung zu festigen. Seminarziele Im Seminar erarbeiten und erproben Sie Instrumente, um die sozialen Kompetenzen der Auszubildenden und Schüler(innen) zu fördern. Die Fähigkeit bei jungen Menschen, selbstständig eigene Verhaltensziele zu entwickeln und umzusetzen, steht dabei im Mittelpunkt des Seminars. Inhalte Folgende Inhalte werden im Seminar thematisiert: • soziale Kompetenzen – eine Forderung des Arbeitsmarktes • Trainingsmethoden sozialer Kompetenzen • vorstellen des Gruppentrainings sozialer Kompetenzen (GSK) nach Hinsch Methoden Inputs, Erfahrungsaustausch, Diskussion, Übungen

mehr/weniger
Schlagwörter

Fortbildung, Jugendlicher, Soziale Kompetenz, Benachteiligter, GSK, Hinsch,

Veranstalter Jugendberufshilfe ThĂĽringen e.V.
Kontaktadresse Linderbacher Weg 30, 99099 Erfurt
E-Mail des Kontakts sandra.lassmann@jbhth.de
Beginn der Veranstaltung 28.05.2008, 09:00
Ende der Veranstaltung 29.05.2008, 16:00
Veranstaltungsstätte EJBW Raum: Moskau, Jenaer Str. 2/4, Reithaus im Ilmpark, 99425 Weimar
Land der Bundesrepublik Deutschland ThĂĽringen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule; Berufliche Bildung; Jugendbildung; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik
Adressaten Lehrer/-innen; Ausbilder/-innen; Frühpädagogische Fachkräfte; Weiterbildungsinteressierte; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 11.12.2007
Zuletzt geändert am 11.12.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)