Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Präsenz und Kraft trotz aller Provokation

21.05.2008, 09:00 Uhr - 22.05.2008, 16:00 Uhr

EJBW Raum: Gartenhaus GRÜN, Jenaer Str. 2/4, 99425 Weimar
Weimar
sandra.lassmann@jbhth.de

http://www.jbhth.de/jbh/data/provokation.pdfExterner Link

Jugendliche sind in ihrer Entwicklung auf dem Weg Grenzen zu erkennen, zu erweitern und zu akzeptieren. Pädagogische Fachkräfte begegnen dem Dominanzstreben, dem aggressiven und selbstverletzenden Verhalten einzelner Jugendlichen im Ausbildungs- und Schulalltag. Oft sehen sie sich vor ständigen Einladungen zum Machtkampf. Haim Omer und Arist von Schlippe nutzen Erfahrungen des gesellschaftlichen gewaltlosen Widerstandes für die Erziehung bei drohender Eskalation, bei Machtkämpfen und Grenzüberschreitungen. Die Beziehung der Jugendlichen und Pädagog(inn)en soll an den Schwierigkeiten nicht zerbrechen. Die bewusste Präsenz des Erziehenden ermöglicht die Arbeit an der Beziehungsqualität und eröffnet Wege aus der „Eskalationsfalle“. Seminarziele Im Seminar werden Sie mit dem pädagogischen Konzept des gewaltlosen Widerstandes vertraut gemacht und erarbeiten Möglichkeiten der Umsetzung in der Benachteiligtenförderung. Sie lernen an eigenen Erfahrungen Ihre pädagogische Kompetenz in schwierigen Situationen zu entwickeln und stärken durch Übungen eine konstruktive persönliche Haltung. Inhalte Im Seminar arbeiten Sie an folgenden Themen: • Grundlagen des pädagogischen Konzeptes des gewaltlosen Widerstandes • persönliche Haltung in Machtkämpfen • Selbsterfahrung zu Macht und Ohnmacht • Skulpturarbeit zu Fällen aus der Praxis • Stärkung der Pädagog(inn)en Methoden Kurzreferat, Gespräch, Skulpturarbeit, Kleingruppenarbeit, Gesprächstraining, Entspannungs- und Lockerungsübungen

mehr/weniger
Schlagwörter

Fortbildung, Jugendlicher, Erziehung, BENACHTEILIGTENFOERDERUNG, ENTWICKLUNG, UEBUNG, gewaltloser Widerstand, Machtkämpfe, Macht und Ohnmacht, Skulpturarbeit,

Veranstalter Jugendberufshilfe Thüringen e.V.
Kontaktadresse Linderbacher Weg 30, 99099 Erfurt
E-mail des Kontakts sandra.lassmann@jbhth.de
Beginn der Veranstaltung 21.05.2008, 09:00
Ende der Veranstaltung 22.05.2008, 16:00
Veranstaltungsstätte EJBW Raum: Gartenhaus GRÜN, Jenaer Str. 2/4, 99425 Weimar
Land der Bundesrepublik Deutschland Thüringen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule; Berufliche Bildung; Jugendbildung; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik
Adressaten Lehrer/-innen; Ausbilder/-innen; Frühpädagogische Fachkräfte; Weiterbildungsinteressierte; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 11.12.2007
Zuletzt geändert am 11.12.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)