Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Werkstatt Kunstkritik - Sprache als Tarnung? Das Dilemma der Kunstkritk (Teil 1)

08.02.2008, 09:00 Uhr - 09.02.2008, 17:00 Uhr

Villa Prieger
Bonn
kunstkritik@montag-stiftungen.de

http://www.montag-stiftungen.de/kunstkriikExterner Link

Es gibt immer mehr Kunst, mehr Museen, mehr Galerien, mehr Sammler und mehr Kunstinteressierte. Was fehlt, ist eine selbstbewusste Kunstkritik, die Wert- und Entscheidungskriterien in die √∂ffentliche Diskussion einschreibt. Die Montag Stiftung Bildende Kunst, Bonn, veranstaltet daher im Rahmen ihrer Reihe ¬ĄTheorie und Praxis¬ď eine Werkstatt zur Kunstkritik, die sich an junge Kunstkritikerinnen und Kunstkritiker mit abgeschlossenem Studium der Kunstgeschichte oder Kulturwissenschaften sowie an Journalisten richtet. Die Werkstatt findet in zwei Bl√∂cken in den R√§umen der Stiftung statt. Am 8. und 9. Februar 2008 stellen die vier Referenten ihre eigenen Wert- und Entscheidungskriterien zur Diskussion: Christian Demand - Professor f√ľr Kunstgeschichte an der Akademie der Bildenden K√ľnste in N√ľrnberg, Buchautor: ¬ĄDie Besch√§mung der Philister ¬Ė Wie die Kunst sich der Kritik entledigte¬ď J√∂rg Heiser - Kunstkritiker, Chefredakteur der britischen Kunstzeitschrift Frieze, Buchautor: ¬ĄPl√∂tzlich diese √úbersicht ¬Ė Was gute zeitgen√∂ssische Kunst ausmacht¬ď Noemi Smolik - Kunstkritikerin, Gastprofessorin f√ľr Kunstgeschichte an der Hochschule f√ľr Bildende K√ľnste Dresden Julia Voss - Kunstkritikerin, Redakteurin der Frankfurter Allgemeinen Zeitung Anschlie√üend werden zwei Ausstellungen in Bonn besucht und die Teilnehmenden aufgefordert, in den kommenden zwei Wochen schriftliche Beurteilungen zu verfassen. Am 22. und 23. Februar 2008 werden die Kritiken ausgewertet. Dabei versteht sich die Werkstatt als geistiger Freiraum f√ľr anregende Diskussionen und als ein Beitrag zur √úberpr√ľfung der eigenen Bewertungskriterien. Einige der entstandenen Texte werden im D√ľsseldorfer Magazin ¬ĄLido¬ď ver√∂ffentlicht. Eine Dokumentation der Veranstaltung wird erstellt. Konzept und Leitung der Veranstaltung: Noemi Smolik.

mehr/weniger
Schlagwörter

Seminar, Kunst, Sprache, Theorie, Praxis, Werkstatt, Workshop, Kunstkritik, √úbung, Kunstgeschichte, Kulturwissenschaft, Kunstwissenschaft, Journalist, Schreibtraining,

Veranstalter Montag Stiftung Bildende Kunst
Kontaktadresse Raiffeisenstraße 2, 53113 Bonn
E-Mail des Kontakts kunstkritik@montag-stiftungen.de
Beginn der Veranstaltung 08.02.2008, 09:00
Ende der Veranstaltung 09.02.2008, 17:00
Veranstaltungsstätte Villa Prieger
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Adressaten Weiterbildungsinteressierte
Aufgenommen am 30.11.2007
Zuletzt geändert am 30.11.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)