Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Verhaltensoriginelle Kinder in Gruppen

17.01.2008 - 18.01.2008

SeminarrÀume: Haferwende 10a, 28357 Bremen
Bremen
post@info-in-bremen.de

http://www.info-in-bremen.de/php/index.php?SHOW=seminar&ID=42&SELECTED_RUBRIK=6Externer Link

Unaufmerksamkeit, motorische Unruhe, ImpulsivitĂ€t sind die Leitsymptome des Aufmerksamkeit-Defizit-Syndroms mit HyperaktivitĂ€t. Diese und andere ``schwierige`` Verhaltensweisen beschĂ€ftigen ErzieherInnen und LehrerInnen vor allem dort, wo sie die Arbeit mit der ganzen Gruppe beeintrĂ€chtigen. Viele sind auf der Suche nach Therapieformen und Interventionsprogrammen, um mit den Kindern zurechtzukommen, die sie als schwierig, störend, aggressiv oder dissozial empfinden. Oft erleben sie, dass ihre ``Problemkinder`` in Einzelsituationen relativ gut zurechtkommen, aber in grĂ¶ĂŸeren Gruppen Chaos verbreiten und die Gruppe ``sprengen``. Der Marburger Schulpsychologische Dienst hat ein Programm entwickelt, das sich als wirksame Hilfe fĂŒr diese Kinder erwiesen hat. Es basiert auf der Verhaltensmodifikation, bleibt aber nicht an der ``OberflĂ€che`` eines reinen Verhaltenstrainings, sondern bezieht die Wahrnehmungsförderung ebenso ein wie motorische, soziale, emotionale und kognitive Aspekte. In dieser Veranstaltung werden die verschiedenen Inhalte des Marburger Programms dargestellt, diskutiert und, wo nötig, erweitert oder verĂ€ndert. Diagnostik als Grundlage Methoden der Verhaltensmodifikation Strukturen einer Gruppenstunde Inhalte einer Gruppenstunde Wahrnehmungsförderung Bewegungsspiele Entspannung Spiele und Interventionen aus der kognitiven Verhaltenstherapie Gestalttherapie Tipps fĂŒr den Alltag Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist online möglich.

mehr/weniger
Schlagwörter

AUFMERKSAMKEITS-DEFIZIT-HYPERAKTIVITAETS-STOERUNG, BREMEN, GRUPPE (SOZ), KIND, VERHALTENSAUFFAELLIGKEIT,

Veranstalter INFO - Institut fĂŒr Fortbildung und Beratung
Kontaktadresse INFO - Institut fĂŒr Fortbildung und Beratung, Hagenauer Str. 19, 28211 Bremen; Tel.: (04 21) 349 92 47, Fax: (04 21) 347 79 67
E-mail des Kontakts post@info-in-bremen.de
Beginn der Veranstaltung 17.01.2008, 00:00
Ende der Veranstaltung 18.01.2008, 00:00
VeranstaltungsstÀtte SeminarrÀume: Haferwende 10a, 28357 Bremen
Land der Bundesrepublik Deutschland Bremen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Kindertageseinrichtungen; Vorschule; Primarstufe; Sonderschule/Förderschule; Behindertenpädagogik; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik
Adressaten Lehrer/-innen; FrĂŒhpĂ€dagogische FachkrĂ€fte; BehindertenpĂ€dagogen/-pĂ€dagoginnen; SozialpĂ€dagogen/-pĂ€dagoginnen
Aufgenommen am 22.11.2007
Zuletzt geÀndert am 22.11.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)