Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

E-LEARNING DAY 2007: Lehr-, Lern- und PrĂĽfungsinnovation durch digitale Medien in Studium und Weiterbildung der Hochschulen

28.11.2007, 09:00 Uhr - 28.11.2007, 17:00 Uhr

Universität des Saarlandes, Gebäude A3 3 (Aula), Campus Saarbrücken
SaarbrĂĽcken
c.igel@mx.uni-saarland.de

http://idw-online.de/pages/de/news235982Externer Link

Am 28. November 2007 findet zum zweiten Mal der eLearning-Day der Universität des Saarlandes statt. Veranstalter ist das Competence Center „Virtuelle Saar Universität“ (VISU). An diesem Tag wird die Leistungsfähigkeit und Kompetenz der Universität beim Einsatz der neuen, digitalen Medien in Lehre und Studium, Forschung und Entwicklung präsentiert. Die Universität des Saarlandes fördert seit langem den Einsatz der neuen Medien in Lehre und Studium konsequent voran. Neben der Vorstellung der bisherigen Erfolge und laufenden Projekte dient der eLearning-Day vor allem auch dem fachlichen Austausch zwischen eLearning-Akteuren der Universität und von außerhalb. In eLearning-Präsentationen werden Mitglieder der Universität die Entwicklungs- und Forschungsprojekte der Fakultäten, Fachrichtungen und zentralen Einrichtungen vorstellen. Interaktive und multimediale Lehr-Lern-Angebote aus verschiedenen Studiengängen und Servicebereichen werden in zwei „best-practice“-Präsentationen gezeigt. Erstmals ist auch die Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) mit eigenen Präsentationen beteiligt. Zudem werden auch die Partner des Competence Centers VISU aus Wirtschaft, Hochschule und Politik ihre Zusammenarbeit mit der Universität des Saarlandes im Rahmen einer Industrieausstellung präsentieren. Alle Beteiligten stehen den Gästen und Interessenten zum Informations- und Gedankenaustausch zur Verfügung. Im letzten Jahr wurde an der Saar-Uni das Learning-Management-System CLIX Campus eingeführt, das die Qualität von Lehr-, Lern- und Prüfungsprozessen verbessern und die Betreuung der Studierenden optimieren soll. In CLIX Campus haben sich im laufenden Wintersemester 2007/08 bereits mehr als 3.300 Studierende aus 114 Lehrveranstaltungen angemeldet; nahezu 250 Hochschullehrer und Wissenschaftliche Mitarbeiter haben an Schulungen teilgenommen und nutzen das System im laufenden Semester. Unterstützt wird der eLearning-Day 2007 von zahlreichen Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft: Adobe Systems GmbH, Allgemeiner Studierendenausschuss der Universität des Saarlandes (AStA), Competence Center eLearning des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz, Coordination Center Homburg E-Learning in Medicine, ed-it contentdesign, Hunkler GmbH & Co. KG Oracle Certified Partner, imc information multimedia communication AG, Institut für Wirtschaftsinformatik im Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, Microsoft Deutschland GmbH und Scientific Learning Systems.

mehr/weniger
Schlagwörter

DIGITALE INFORMATIONSSPEICHERUNG, E-LEARNING, HOCHSCHULE, INNOVATION, LEHRE, LEHREN, LERNEN, MEDIEN, NEUE MEDIEN, PRUEFUNG, SAARBRUECKEN, STUDIUM, TAG, WEITERBILDUNG,

Veranstalter Competence Center „Virtuelle Saar Universität“ (VISU) der Universität des Saarlandes
Kontaktadresse Ansprechpartner: PD Dr. Christoph Igel, Leiter des Competence Center VISU, Tel.: (06 81) 302-4917
E-mail des Kontakts c.igel@mx.uni-saarland.de
Beginn der Veranstaltung 28.11.2007, 09:00
Ende der Veranstaltung 28.11.2007, 17:00
Veranstaltungsstätte Universität des Saarlandes, Gebäude A3 3 (Aula), Campus Saarbrücken
Land der Bundesrepublik Deutschland Saarland
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 20.11.2007
Zuletzt geändert am 20.11.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)