Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Workshop „E-Learning mit mobilen Lösungen“

05.11.2007, 13:30 Uhr - 05.11.2007, 17:30 Uhr

Fraunhofer-Einrichtung für Systeme der Kommunikationstechnik ESK, Hansastr. 32, 80686 München
München
susanne.baumer@esk.fraunhofer.de

http://www.esk.fraunhofer.de/events/ecoach_ws.jspExterner Link

Die nächste Generation der E-Learning-Systeme baut auf mobilen Technologien auf. Sie verbessert dabei vor allem die zeitliche und räumliche Erreichbarkeit – zum einen der Inhalte, zum anderen aber auch der Lernenden selbst. Dies optimiert bestehende Systeme und führt gleichzeitig zu einer besseren Bindung der Lernenden an den E-Learning-Anbieter. Denn mit mobilen Technologien können E-Learning-Programme besser auf den einzelnen Lernenden zugeschnitten werden. Das steigert den Lernerfolg und die Zufriedenheit der Lernenden. Im Workshop wird vorgestellt, wie E-Learning-Anbieter ihre Programme um mobile Lösungen ergänzen können. Live-Demos und zwei Erfahrungsberichte beleuchten die Umsetzung in der Praxis. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Die Anmeldung zu diesem Workshop ist per PDF-Formular möglich.

mehr/weniger
Schlagwörter

E-LEARNING, FRAUNHOFER-GESELLSCHAFT, INFORMATIONSTECHNOLOGIE, LERNSYSTEM, LOESUNG, MOBILITAET, MOBILITAETSFOERDERUNG, MUENCHEN, WORKSHOP,

Veranstalter Fraunhofer-Einrichtung für Systeme der Kommunikationstechnik ESK
Kontaktadresse Presse- & Öffentlichkeitsarbeit: Susanne Baumer, Tel.: (0 89) 547088-353, Fax: (0 89) 547088-220
E-Mail des Kontakts susanne.baumer@esk.fraunhofer.de
Beginn der Veranstaltung 05.11.2007, 13:30
Ende der Veranstaltung 05.11.2007, 17:30
Veranstaltungsstätte Fraunhofer-Einrichtung für Systeme der Kommunikationstechnik ESK, Hansastr. 32, 80686 München
Land der Bundesrepublik Deutschland Bayern
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Ausbilder/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Erwachsenenbildner/-innen; Weiterbildungsinteressierte
Aufgenommen am 26.10.2007
Zuletzt geändert am 26.10.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)