Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

2. Bad Rodacher Schultag

21.11.2007, 09:00 Uhr - 21.11.2007, 17:00 Uhr

Hauptschule Bad Rodach, Am Stiegelein 5, 96476 Bad Rodach
Bad Rodach
service@wehrfritz.de

http://www.wehrfritz.de/templates/go.mb1?mb_f020_id=utqTNYlDx-gjHsDHWzz8&mb_v301_ch=e8b5c&nav_id=46150Externer Link

Der Besuch des 2. Bad Rodacher Schultags ist kostenlos. Die Veranstaltungen widmen sich unter anderem dem Lehren und Lernen aus Sicht der Hirnforschung, den neurobiologischen Grundlagen von Rechenschwäche, den Chancen und Grenzen von Ganztagsschulen, dem Zuhören lernen, der Kooperation von Kindergarten und Grundschule oder dem Führen von Elterngesprächen. Weitere Themen gelten der Umweltbildung, der Naturwissenschaft für Grundschüler, der Rolle des Spiels oder der Gestaltung von Räumen „als Lehrmeister“. Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist online möglich.

mehr/weniger
Schlagwörter

ELTERNGESPRAECH, GANZTAGSSCHULE, HIRNFORSCHUNG, NATURWISSENSCHAFTLICHER UNTERRICHT, RECHENSCHWAECHE, SCHULTAG,

Veranstalter Wehrfritz GmbH und Hauptschule Bad Rodach
Kontaktadresse Wehrfritz GmbH, August-Grosch-Str. 28-38, 96476 Bad Rodach; Tel.: (0 95 64) 929-0, Fax: (0 95 64) 929-224
E-Mail des Kontakts service@wehrfritz.de
Beginn der Veranstaltung 21.11.2007, 09:00
Ende der Veranstaltung 21.11.2007, 17:00
Veranstaltungsstätte Hauptschule Bad Rodach, Am Stiegelein 5, 96476 Bad Rodach
Land der Bundesrepublik Deutschland Bayern
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Kindertageseinrichtungen; Vorschule; Primarstufe; Sekundarstufe I; Sonderschule/Förderschule
Adressaten Lehrer/-innen
Aufgenommen am 23.10.2007
Zuletzt geändert am 23.10.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)