Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Fortbildung „reThink! Gehirngerechtes Lernen in Verknüpfung mit Civic Education: Chancen des gehirngerechten Lernens, seine Bedeutung für das ‚Lebenslange Lernen’ und die Erneuerung Politischer Bildung“

16.03.2008 - 22.03.2008

Budai Sport-Hotel, Budapest
Budapest
martin.kahles@civic-edu.eu

http://www.civic-edu.eu/main.php?themesdir=default&modul=modNews&ID=de8ba1dd49016e0ea1706a6cbc7f3d590c&par=newsID;1342Externer Link

Ziel der Fortbildung ist die Einführung in die dynamische Methode des „Brain Compatible Learning“ in Schul-, Jugend- und Erwachsenenbildung. Das „Lernen lernen“ und das „Demokratie lernen und leben“ stehen dabei im Mittelpunkt. Diese Fortbildung baut auf den jüngsten Erkenntnissen der modernen Gehirnforschung auf. Es geht also um den sog. Perspektivenwechsel und insbesondere um den Erwerb von Problemlösekompetenz. Namhafte ReferentInnen aus den Bereichen Gehirnforschung, Psychologie, Pädagogik, Civic Education schaffen die wissenschaftliche Grundlage für diese Fortbildung und berichten dabei von ihren Erfahrungen aus der unmittelbaren Praxis. Unter dem Motto „das beste Lernen ist eigentlich das, welches dem Lernenden nicht als solches bewusst wird“, eröffnet das „Brain Compatible Learning“ völlig neue Perspektiven für Schüler, Jugendliche und Erwachsene. Der Erwerb „sozialer Kompetenz“ dient schließlich nicht nur Ihrem besseren beruflichen Weiterkommen, sondern wirkt auch den immer prekärer werdenden gesellschaftlichen Problemen (Rassismus, Integrationsprobleme, Mobbing…) entgegen. Das klingt utopisch? Keine Angst! Das gehirngerechte Lernen ist besonders effizient und deshalb auch erfolgreich. Vor allem ist es weit weniger kompliziert, als es für den Laien auf den ersten Blick erscheint - und Spaß macht es obendrein. Anmeldefrist bei der Civic Education Foundation ist der 22.10.2007.

mehr/weniger
Schlagwörter

BUDAPEST, CHANCE, FORTBILDUNG, GEHIRN, LEBENSLANGES LERNEN, LERNEN, LERNFORSCHUNG, POLITISCHE BILDUNG,

Veranstalter European Civic Education Foundation für Politische und Kulturelle Bildung
Kontaktadresse Ansprechpartner: Martin Kahles, Mobil: +49 176 243 720 78
E-Mail des Kontakts martin.kahles@civic-edu.eu
Beginn der Veranstaltung 16.03.2008, 00:00
Ende der Veranstaltung 22.03.2008, 00:00
Veranstaltungsstätte Budai Sport-Hotel, Budapest
Staat Ungarn
Tagungssprache Deutsch; Englisch
Relevanz europaweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule; Jugendbildung; Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Lehrer/-innen; Erwachsenenbildner/-innen
Aufgenommen am 12.10.2007
Zuletzt geändert am 12.10.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)