Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Internationales Symposium „Integration durch Bildung im 21. Jahrhundert – eine Herausforderung für Public-Private-Partnerships“

16.10.2007, 10:00 Uhr - 17.10.2007, 13:00 Uhr

Auswärtiges Amt, Werderscher Markt 1, 10117 Berlin
Berlin
christiane.reusch@vodafone.com

http://www.integration-symposium.deExterner Link

Auf dem Symposium werden hochrangige Vertreter verschiedener OECD-Staaten aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft erfolgreiche nationale und internationale Beispiele öffentlicher und privater Kooperation (PPP) auf dem Gebiet der Integration durch Bildung erörtern. Das Symposium soll eine Plattform bieten, um verstärkte gemeinsame Anstrengungen von Staat, Wirtschaft und Gesellschaft auf diesen für die Zukunftsfähigkeit der OECD-Länder wichtigen Gebieten zu diskutieren und voran zu treiben. Zum Auftakt der Veranstaltung sprechen Bundeskanzlerin Angela Merkel, Bill Gates, Gründer und Vorsitzender der Bill & Melinda Gates Stiftung, José Manuel Barroso, Präsident der Europäischen Kommission, Maria Böhmer, Staatsministerin und Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Wilhelm Krull, Vorsitzender des European Foundation Centre und Generalsekretär der Volkswagen Stiftung, sowie Friedrich Joussen, CEO Vodafone Deutschland. Es folgen Beiträge von Rita Süssmuth, Bundestagspräsidentin außer Dienst, und George Soros, Gründer und Vorsitzender des Open Society Institute. In parallelen Panels und Workshops werden Lösungen und Beispiele aus verschiedenen OECD-Ländern, zum Beispiel Kanada, Australien und Schweden, diskutiert. Konferenzsprachen sind Deutsch und Englisch. Im Plenum wird simultan übersetzt. Die Anmeldung ist möglich unter Fax: 01888/400-1814. Sie können sich auch per E-Mail anmelden unter katharina.ugowski@bk.bund.de. Anmeldeschluss ist der 11.10.2007.

mehr/weniger
Schlagwörter

BERLIN, BILDUNG, HERAUSFORDERUNG, INTEGRATION, INTERNATIONALE BILDUNGSPOLITIK, INTERNATIONALE KONFERENZ, JAHRHUNDERT, OECD-STAATEN, PUBLIC PRIVATE PARTNERSHIP, SYMPOSIUM,

Veranstalter Die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration in Kooperation mit der Vodafone-Stiftung
Kontaktadresse Vodafone Stiftung Deutschland gGmbH, Ansprechpartnerin: Christiane Reusch, Leiterin Öffentlichkeitsarbeit, Am Seestern 1, 40547 Düsseldorf; Tel.: (02 11) 533-6786, Fax: (02 11) 533-1898
E-Mail des Kontakts christiane.reusch@vodafone.com
Beginn der Veranstaltung 16.10.2007, 10:00
Ende der Veranstaltung 17.10.2007, 13:00
Veranstaltungsstätte Auswärtiges Amt, Werderscher Markt 1, 10117 Berlin
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch; Englisch
Relevanz weltweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 10.10.2007
Zuletzt geändert am 10.10.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)