Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Pressekonferenz anlässlich der 105. Sitzung des Senats der Hochschulrektorenkonferenz (HRK)

17.10.2007, 11:00 Uhr - 17.10.2007, 13:00 Uhr

Wissenschaftsforum Berlin, Raum 102, Markgrafenstr. 37, 10117 Berlin
Berlin
presse@hrk.de

http://idw-online.de/pages/de/news228927Externer Link

Am 16.10.2007 findet in Bonn die 105. Sitzung des Senats der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) statt. HRK-Pr√§sidentin Professor Dr. Margret Wintermantel m√∂chte Ihnen am folgenden Tag gern √ľber die Ergebnisse berichten. Ein Schwerpunkt der Beratungen liegt auf der Lehre in den Fachhochschulen und Universit√§ten. Der Senat befasst sich mit - einer Qualit√§tsoffensive f√ľr die Lehre, - einer m√∂glichen finanzpolitischen Behandlung von Bildung als Investition, - der notwendigen Weiterentwicklung des Kapazit√§tsrechts. Im Bereich Forschung und wissenschaftlicher Nachwuchs behandelt der Senat - die Verwendung der Programmpauschale f√ľr DFG-gef√∂rderte Forschungsprojekte, - die Zusammenarbeit von Hochschulen und au√üeruniversit√§ren Forschungseinrichtungen. Um Anmeldung zu dieser Pressekonferenz wird gebeten.

mehr/weniger
Schlagwörter

BERLIN, HRK (HOCHSCHULREKTORENKONFERENZ), KONFERENZ, PRESSE (PUBLIZISTIK), SENAT, WISSENSCHAFTSPOLITIK,

Veranstalter Hochschulrektorenkonferenz (HRK)
Kontaktadresse Pressereferat der Hochschulrektorenkonferenz, Ahrstr. 39, 53175 Bonn; Fax: (02 28) 887-280
E-Mail des Kontakts presse@hrk.de
Beginn der Veranstaltung 17.10.2007, 11:00
Ende der Veranstaltung 17.10.2007, 13:00
Veranstaltungsstätte Wissenschaftsforum Berlin, Raum 102, Markgrafenstr. 37, 10117 Berlin
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 10.10.2007
Zuletzt geändert am 10.10.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)