Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Informationsveranstaltung zum Online-Fernstudiengang Bachelor of Arts: Soziale Arbeit (BASA-Online) an der Fachhochschule Koblenz

05.10.2007, 11:00 Uhr - 05.10.2007, 13:00 Uhr

Fachhochschule Koblenz, Campus Oberwerth, Rheinau 3-4, Gebäude B, Raum 118, 56075 Koblenz
Koblenz
m.klinkner@zfh.de

http://www.zfh.de/Externer Link

Am Freitag, den 05. Oktober findet um 11:00 Uhr an der Fachhochschule Koblenz eine ausf√ľhrliche Informationsveranstaltung zum Online-Fernstudiengang Bachelor of Arts: Soziale Arbeit (BASA-Online) statt. Diplom-P√§dagogin Vera Reinke (M.A.), die den Studiengang betreut, stellt Inhalte, den Ablauf und die Organisation des Fernstudiums detailliert vor und steht f√ľr individuelle Fragen zur Verf√ľgung. Ebenso wird sie auf der Lernplattform ein Online-Modul darlegen. Alle Interessenten, die sich berufsbegleitend im Bereich Soziale Arbeit weiterqualifizieren m√∂chten, sind herzlich eingeladen. Die Bewerbungsphase zu diesem Online-Studiengang an der FH Koblenz l√§uft vom 01. Oktober bis zum 15. November 2007. Das Fernstudium Bachelor of Arts: Soziale Arbeit, das in Kooperation mit der Zentralstelle f√ľr Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) angeboten wird, richtet sich an Berufst√§tige aus sozialen Berufen. Sie k√∂nnen sich auf akademischem Niveau weiterbilden und einen international anerkannten Hochschulabschluss erwerben. Das Studium besteht einerseits aus internetbasierten Selbststudienphasen. Zeit- und ortsunabh√§ngig greifen die Studierenden auf eine Lernplattform zu. Hier stehen die Lehrmaterialien zur Verf√ľgung und es findet ein regelm√§√üiger Austausch mit Studiengangsbetreuern und Dozenten statt. Mit Kommilitonen diskutieren sie in virtuellen Arbeitsgruppen √ľber Studieninhalte und bearbeiten Aufgaben. Zus√§tzlich finden monatlich Pr√§senzwochenenden statt, die f√ľr die Lernprozesse, sozialen Gruppenprozesse, Projektarbeit und Supervision unentbehrlich sind. Zulassungsvoraussetzungen f√ľr dieses Studium sind eine Hochschulzugangsberechtigung sowie eine mindestens dreij√§hrige Berufspraxis im Bereich der Sozialen Arbeit. Dar√ľber hinaus wird eine studienbegleitende einschl√§gige Berufst√§tigkeit von mindestens 15 Stunden pro Woche erwartet, um den Praxisbezug w√§hrend des Fernstudiums zu gew√§hrleisten. BASA-Online ist ein Verbundprojekt der Hochschule Fulda, der Fachhochschulen Koblenz, Potsdam, M√ľnchen und M√ľnster. Die Agentur f√ľr Wissenschaftliche Weiterbildung und Wissenstransfer (AWW e.V.) sowie die Zentralstelle f√ľr Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) unterst√ľtzen die Hochschulen bei der Organisation und Durchf√ľhrung des Fernstudiums. Um Anmeldung zu dieser Informationsveranstaltung wird gebeten unter basa@fh-koblenz.de.

mehr/weniger
Schlagwörter

BACHELOR-STUDIENGANG, BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM, FACHHOCHSCHULE, FERNSTUDIUM, INFORMATION, INFORMATIONSANGEBOT, KOBLENZ, ONLINE, ONLINE-ANGEBOT, SOZIALE ARBEIT, STUDIENGANG,

Veranstalter BASA-Online in Kooperation mit der Agentur f√ľr Wissenschaftliche Weiterbildung und Wissenstransfer (AWW e.V.) und der Zentralstelle f√ľr Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH)
Kontaktadresse Zentralstelle f√ľr Fernstudien an Fachhochschulen, Ansprechpartnerin: Dr. Margot Klinkner, √Ėffentlichkeitsarbeit, Evaluation und Studienberatung, Rheinau 3-4, 56075 Koblenz; Tel.: (02 61) 91538-16, Fax: (02 61) 91538-714
E-Mail des Kontakts m.klinkner@zfh.de
Beginn der Veranstaltung 05.10.2007, 11:00
Ende der Veranstaltung 05.10.2007, 13:00
Veranstaltungsstätte Fachhochschule Koblenz, Campus Oberwerth, Rheinau 3-4, Gebäude B, Raum 118, 56075 Koblenz
Land der Bundesrepublik Deutschland Rheinland-Pfalz
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Adressaten Weiterbildungsinteressierte
Aufgenommen am 27.09.2007
Zuletzt geändert am 27.09.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)