Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Workshop: Eigene Forschung - wie geht das?

24.11.2007, 09:00 Uhr - 25.11.2007, 18:00 Uhr

Prenzlauer Berg (nähere Informationen beim Veranstalter)
Berlin
seminare@thesis.de

http://www.soziologie.uni-freiburg.de/Personen/kruse/UniHomepage/Workshops/Broschuere_Methodenseminar_Thesis.pdfExterner Link

Das Doktorandennetzwerk thesis e.V. und der F√∂rderverein Zivilgesellschaftsforschung bieten ein Methodenseminar mit dem Referenten Dr. Jan Kruse, Institut f√ľr Soziologie der Universit√§t Freiburg an. Das Seminar soll Forschende in die Lage versetzen, ihre Arbeiten auf der Basis soliden methodischen und erkenntnistheoretischen Grundwissens zu konzipieren. Dazu dient insbesondere die Diskussion der eigenen Arbeiten unter methodischen Gesichtspunkten. Ein Seminarreader gibt Hilfestellung f√ľr die weitere Arbeit zu Hause. Das Methodenseminar richtet sich an NachwuchswissenschaftlerInnen verschiedenster Disziplinen, die an einer gr√∂√üeren Forschungsarbeit sitzen und Interviews, Frageb√∂gen oder auch Dokumente auswerten. Der Schwerpunkt liegt auf qualitativen Forschungsmethoden.

mehr/weniger
Schlagwörter

Forschung, Wissenschaft, Methode, Nachwuchswissenschaftler, Doktorand, Forschungsansatz, wissenschaftlicher Nachwuchs, Promovend,

Veranstalter Doktorandennetzwerk thesis e.V. und Förderverein Zivilgesellschaftsforschung e.V.
Kontaktadresse THESIS e.V., Seminarreferent, Torsten Sprenger, Theaterstr. 1, D-34117 Kassel
E-Mail des Kontakts seminare@thesis.de
Beginn der Veranstaltung 24.11.2007, 09:00
Ende der Veranstaltung 25.11.2007, 18:00
Veranstaltungsstätte Prenzlauer Berg (nähere Informationen beim Veranstalter)
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule
Adressaten Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 24.09.2007
Zuletzt geändert am 24.09.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)