Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

16. bundesweites PraktikerInnentreffen: „Jugendarbeit in rechtsextremen Szenen – Neue Handlungsanforderungen und Handlungsansätze durch Veränderungen in rechtsextremen Szenen und Organisationen“

26.09.2007, 09:00 Uhr - 28.09.2007, 17:00 Uhr

LidiceHaus, Jugendbildungsstätte Bremen, Weg zum Krähenberg 33A, 28201 Bremen
Bremen
amueller@jugendinfo.de

http://www.lidicehaus.de/aktuelles/seminark.phpExterner Link

Im Mittelpunkt der diesjährigen Veranstaltung stehen folgende Fragestellungen: Ø Funktion und Bedeutung „Lokaler Aktionspläne“ im Rahmen des Bundesprogramms „Jugend für Vielfalt, Toleranz und Demokratie – gegen Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus“. Ø Rechtsextremismus im (Profi)Fußball. Aktuelle Entwicklungen und Gegenstrategien zu rechtsextremer Agitation in den Amateur- und Profiligen. Ø Pädagogik und zivilgesellschaftliches Engagement. Methoden in der Arbeit mit rechtsextrem orientierten Jugendlichen in produktiver Verbindung mit Zivilgesellschaftlichem Engagement – grundsätzlich und vor Ort. Zu dieser 16. Veranstaltung sind alle diejenigen MitarbeiterInnen eingeladen, die • in Projekten mit rechts(extrem) orientierten Jugendlichen (sozial-)pädagogisch/-arbeiterisch tätig sind, • in ihrem pädagogischen Alltag auf AdressatInnen mit recht(sextrem)en Orientierungen treffen, • in unterschiedlichen Feldern sozialer Arbeit mit der Bekämpfung von Rechtsextremismus und Gewalt befasst sind. Die Tagungsplanung sieht als jeweilige Themeneinstiege Impulsreferate und Vorträge vor. Mittelpunkt der Veranstaltung ist die Diskussion in Arbeitsgruppen, ein Ins-Gespräch-Kommen, Sich-Austauschen und Gemeinsam-Reflektieren. TeilnehmerInnengebühr: Euro 75.- inkl. Programm, Verpflegung und Übernachtung (DZ) Anmeldungen sind per E-Mail an amueller@jugendinfo.de oder per Fax an (04 21) 69 272 – 16 möglich.

mehr/weniger
Schlagwörter

ANFORDERUNG, BREMEN, HANDLUNG, JUGENDARBEIT, PRAKTIKER, ORGANISATION, RECHTSEXTREMISMUS, SOZIALARBEIT, SOZIALE ARBEIT, SOZIALPAEDAGOGIK, SZENE, VERAENDERUNG,

Veranstalter Jugendbildungsstätte Lidice Haus gGmbH in Kooperation mit ZEBB, Hochschule Bremen, der Hochschule Neubrandenburg, der Fachhochschule Esslingen und dem Verein zur Förderung Akzeptierender Jugendarbeit e.V. Bremen
Kontaktadresse Ansprechpartnerin: Andrea Müller, Auf dem hohen Ufer 118/122, 28759 Bremen; Tel.: (04 21) 69272-13
E-Mail des Kontakts amueller@jugendinfo.de
Beginn der Veranstaltung 26.09.2007, 09:00
Ende der Veranstaltung 28.09.2007, 17:00
Veranstaltungsstätte LidiceHaus, Jugendbildungsstätte Bremen, Weg zum Krähenberg 33A, 28201 Bremen
Land der Bundesrepublik Deutschland Bremen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Soziale Arbeit/Sozialpädagogik
Adressaten Lehrer/-innen; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 07.09.2007
Zuletzt geändert am 07.09.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)