Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Tagung „Ältere Menschen mit Behinderungen beim Übergang in den Ruhestand“ mit Prof. Dr. H. Mair, Universität Münster

23.11.2007, 10:00 Uhr - 23.11.2007, 17:30 Uhr

Für genauere Angaben zur Veranstaltungsstätte wenden Sie sich bitte an die unten angegebene Kontaktadresse bzw. an den E-Mail-Kontakt.
Hamburg
margitta.tobaben@mato-gbb.de

http://mato-gbb.de/veranstaltungen/nr2007-2.htmlExterner Link

Eine wachsende Zahl von Menschen mit Behinderungen erreicht inzwischen das Ruhestandsalter. Dementsprechend wächst der Bedarf nach detaillierten Informationen über die gegenwärtige Lebens-, Gesundheits- und Betreuungssituation dieser Zielgruppe und nach zukunftsweisenden Konzepten. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht daher die Frage ihrer situations- und bedarfsangemessenen Förderung und Begleitung, insbesondere beim Übergang in den Ruhestand und bei zunehmenden gesundheitlichen Beeinträchtigungen. In diesem Zusammenhang berichten die Referenten über Ergebnisse aus dem Modellprojekt „Unterstützter Ruhestand von älteren Menschen mit Behinderungen“ sowie über weitere einschlägige Forschungen und Projekte zum Thema Mit Vorträgen und Workshops werden Forschungsergebnisse zu nachfolgenden Themenkomplexen vermittelt: Prof. Dr. H. Mair: Menschen mit Behinderungen im Ruhestand, demografische Entwicklung sowie ihre soziale und gesundheitliche Lebenssituation und -perspektive Dipl.-Päd. J. Hollander: Begleitung von älteren Menschen mit Behinderungen beim Übergang in den Ruhestand, dargestellt am Modellprojekt „Unterstützter Ruhestand“ Dipl.-Päd. D. Allar: Die Bedeutung tragfähiger Netzwerke beim Übergang in den Ruhestand: o persönliche Netzwerke o die Einbindung von Institutionen und Unterstützern in professionellen Netzwerken Die Ergebnisse werden im Plenum dargestellt und diskutiert. Die Anmeldung zu dieser Tagung ist per PDF-Formular möglich. Bitte senden oder faxen Sie das ausgefüllte Formular an die oben angegebene Kontaktadresse. Anmeldeschluss ist der 12.10.2007.

mehr/weniger
Schlagwörter

AELTERER MENSCH, ALTER, BEHINDERTER, BEHINDERUNG, DEMENZ, HAMBURG, HILFE, RENTE, RUHESTAND, RUHESTANDSVORBEREITUNG, TAGUNG, UEBERGANG,

Veranstalter Margitta Tobaben mato
Kontaktadresse Margitta Tobaben mato, Geschäftsentwicklung und Eventmanagement für lebensberatende Berufe und soziale Organisationen, Schmalenremen 17, 22359 Hamburg; Fax: (0 40) 24421007
E-Mail des Kontakts margitta.tobaben@mato-gbb.de
Beginn der Veranstaltung 23.11.2007, 10:00
Ende der Veranstaltung 23.11.2007, 17:30
Veranstaltungsstätte Für genauere Angaben zur Veranstaltungsstätte wenden Sie sich bitte an die unten angegebene Kontaktadresse bzw. an den E-Mail-Kontakt.
Land der Bundesrepublik Deutschland Hamburg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Behindertenpädagogik; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Eltern; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Frühpädagogische Fachkräfte; Erwachsenenbildner/-innen; Behindertenpädagogen/-pädagoginnen; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 06.09.2007
Zuletzt geändert am 06.09.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)