Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

100 Jahre Astrid Lindgren: 100-Jahrfeier mit vielfältigem Programm, Ausstellung und neuer Datenbank

07.09.2007, 10:00 Uhr - 07.09.2007, 17:00 Uhr

Katholische Akademie Hamburg, Herrengraben 4, 20459 Hamburg
Hamburg
kah-schwandt@kk-erzbistum-hh.de

http://idw-online.de/pages/de/event21148Externer Link

Am Freitag, den 07.09.2007, feiert die Katholische Akademie Hamburg am Herrengraben zusammen mit der Hochschule f√ľr Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg) mit einem vielf√§ltigen Programm den 100-j√§hrigen Geburtstag von Astrid Lindgren. Schirm¬≠herrin der Veranstaltung ist Alexandra Dinges-Dierig, Senatorin f√ľr Bildung und Sport in Hamburg. Kinder auf der ganzen Welt kennen ihre B√ľcher. Am 14.11.2007 w√§re Astrid Lindgren hundert Jahre alt geworden. Pippi, Michel und Lotta; sie sind uns ebenso vertraut wie die Br√ľder L√∂wenherz, Ronja R√§ubertochter, die Kinder aus der Krachmacherstra√üe oder aus Bullerb√ľ. Ihre Figuren und Geschichten begegnen uns in allen Medien: in H√∂rspielen, Filmen, Computer-Animationen. Hamburg als Zentrum der Kinderliteratur besitzt dabei einen besonderen Bezug zu Astrid Lindgren. 1949 erschien hier ihr wohl bekanntestes Buch ¬ĄPippi Langstrumpf¬ď. Im Nachkriegsdeutschland der 50er Jahre markiert es nicht nur den Anfang einer befreiten Kinderliteratur, sondern auch den des modernen M√§dchens als starkes Geschlecht. Die Figuren und Geschichten Astrid Lindgrens in der Medienwelt lassen allerdings wenig Raum f√ľr eigene Bilder. Hier m√∂chte die 100-Jahrfeier ansetzen und das Werk Astrid Lindgrens neu entdecken. Die Besch√§ftigung mit den Charakteren in Astrid Lindgrens B√ľchern steht dabei im Vordergrund. So haben Studierende der HAW Hamburg unter der Leitung von Prof. Frauke Schade ein Programm mit dem Titel ¬ĄIm Land der Lagerfeuer¬ď f√ľr Kinder von 5 bis 12 Jahren entwickelt. Es fordert die Kinder auf, sich in der Welt der Er¬≠wachsenen selbstbewusst einzubringen und ihre eigene Pers√∂nlichkeit zu entwickeln. Die Vortr√§ge und Lesungen des Erwachsenenprogramms beispielsweise zur ¬ĄUr-Pippi¬ď schaffen - zusammen mit der von Prof. Birgit Dankert erarbeiteten Datenbank aller B√ľcher und Medienadaptionen des Werkes von Astrid Lindgren in deutscher Sprache ab 1949 - einen neuen Zugang zum Werk der Autorin. Die Ausstellung zweier Bilderb√ľcher des Erwachsenentextes ¬ĄIm Land der D√§mmerung¬ď dokumentiert den Wandel der graphischen Interpretation ihres Werkes. Studierende der Buchillustration des Departments Design der HAW Hamburg haben unter Anleitung von Prof. Bernd M√∂lck-Tassel Lindgren-Texte neu illustriert und werfen so einen pers√∂nlichen wie ungewohnten Blick auf scheinbar Vertrautes. Die 100-Jahrfeier mit einem Programm f√ľr Kinder und Erwachsene wird am 07.09.2007 um 10:00 Uhr durch den Erzbischof Dr. Werner Thissen, die Senatorin Alexandra Dinges-Dierig und den Generalkonsul Bengt Lundborg er√∂ffnet. Die Ausstellung ¬ĄEin neuer Blick auf Astrid Lindgren¬ď wird um 16:30 Uhr durch den Pr√§sidenten der HAW Hamburg, Prof. Dr. Michael Stawicki sowie den Direktor der Katholischen Akademie Hamburg, Dr. Stephan Loos, er√∂ffnet und ist t√§glich bis zum 20.09.2007 zu sehen. Das Kinderprogramm ¬ĄIm Land der Lagerfeuer¬ď wird mehrfach gezeigt: am 06., 07. und 10.09.2007 jeweils von 10:00 bis 13:00 Uhr. Dar√ľber hinaus ist eine Publikation f√ľr Schulen geplant. Studierende der HAW Hamburg begleiten au√üerdem auf Anfrage Projekttage in Schulen. Hinweise zur Teilnahme: Vormeldung erforderlich! Wir bitten die MedienvertreterInnen um Akkreditierung.

mehr/weniger
Schlagwörter

AUSSTELLUNG, DATENBANK, HAMBURG, HUNDERTJAHRFEIER, JUBILAEUM, KATHOLISCHE AKADEMIE, KINDERLITERATUR, LINDGREN, ASTRID, PROGRAMM, SCHRIFTSTELLERIN,

Veranstalter Katholische Akademie Hamburg in Kooperation mit dem Department Information der Hochschule f√ľr Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg)
Kontaktadresse Ansprechpartner: Dr. Hans-Gerd Schwandt, Katholische Akademie Hamburg, Herrengraben 4, 20459 Hamburg; Tel.: (0 40) 36 95 21 25, Fax: (0 40) 36 95 21 01
E-Mail des Kontakts kah-schwandt@kk-erzbistum-hh.de
Beginn der Veranstaltung 07.09.2007, 10:00
Ende der Veranstaltung 07.09.2007, 17:00
Veranstaltungsstätte Katholische Akademie Hamburg, Herrengraben 4, 20459 Hamburg
Land der Bundesrepublik Deutschland Hamburg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Hochschule; Jugendbildung; Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Schüler/-innen; Lehrer/-innen; Studierende
Aufgenommen am 24.08.2007
Zuletzt geändert am 24.08.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)