Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Informationsabend zur berufsbegleitenden Weiterbildung „Kita-Management“

30.08.2007, 18:00 Uhr - 30.08.2007, 19:15 Uhr

Fachhochschule Potsdam, Pappelallee 8-9, 14469 Potsdam
Potsdam
heinrich@fh-potsdam.de

http://www.fh-potsdam.de/2340.html?&no_cache=1&news_id=1291Externer Link

Die Fachhochschule Potsdam lädt alle Interessentinnen und Interessenten der berufsbegleitenden Weiterbildung „Kita-Management“ herzlich ein, sich am 30.08.2007 über das Programm zu informieren und Dozent(inn)en der Weiterbildung kennen zu lernen. Die Weiterbildung wird ab Oktober 2007 bereits zum dritten Mal unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Peter Knösel, Fachbereich Sozialwesen der FHP, durchgeführt. Sie spricht Kita-Leiter(inn)en sowie Erzieher(inn)en an, die sich für Leitungsaufgaben qualifizieren wollen. Die Teilnehmenden erwerben die Kompetenz, eine Kindertagesstätte oder eine vergleichbare Einrichtung qualifiziert zu leiten. Entsprechend breit ist das modular aufgebaute Programm angelegt; es umfasst fachliche Schwerpunkte wie Recht, Betriebswirtschaft, Leitungskompetenz, Marketing und Fundraising, Qualitätsentwicklung, Kompetenzentwicklung im Vorschulalter, Interkulturelle Pädagogik, Kindliche Entwicklung und Handlungskompetenz sowie Eltern als Erziehungs- und Bildungspartner. Die Gesamtweiterbildung kann mit einem Hochschulzertifikat abgeschlossen werden. Je nach individueller Perspektivplanung haben die Teilnehmenden darüber hinaus die Möglichkeit, Leistungspunkte zu erlangen, die als studienadäquate Leistungen auf den Bachelor-Studiengang „Bildung und Erziehung in der Kindheit“ der FHP anerkannt werden können. Die FHP eröffnet Interessierten somit eine Chance, die Weiterbildung auch als Schritt in Richtung Studienabschluss zu nutzen. Das flexibel angelegte Weiterbildungskonzept bietet ferner die Möglichkeit, ausgewählte einzelne Module zu belegen. Die Absolvent(inn)en des bereits abgeschlossenen ersten Durchgangs der Weiterbildung „Kita-Management“ bewerteten den Kurs in einer schriftlichen Befragung mit den Noten „gut“ und „sehr gut“; alle gaben an, dass sie sich wieder für diese Weiterbildung entscheiden würden. Sie hätten, so betonten sie, aus allen Veranstaltungen immer unmittelbar in ihrer beruflichen Praxis einsetzbare Erkenntnisse, Methoden und Handlungskompetenzen mitgenommen. Als persönliche Erfolgsbilanz stellten sie einen deutlichen Gewinn an Selbstsicherheit in den Mittelpunkt, der aus dem erheblichen Zuwachs an Wissen und einem vertieften und erweiterten Blick auf fachliche Themen und Fragestellungen resultiert. Zudem schätzten sie die offene Lernatmosphäre an der Fachhochschule und den anregenden kontinuierlichen Austausch mit Fachkolleginnen und Fachkollegen. Eine Formlose Anmeldung zur Informationsveranstaltung ist erforderlich. Bitte richten Sie diese an die oben angegebene Kontaktadresse bzw. an den E-Mail-Kontakt. Gerne sendet Frau Heinrich InteressentInnen auch im Vorfeld schon ausführliche Informationsunterlagen zu.

mehr/weniger
Schlagwörter

ABEND, BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM, FACHHOCHSCHULE, INFORMATION, INFORMATIONSANGEBOT, KINDERTAGESBETREUUNG, KINDERTAGESSTAETTE, MANAGEMENT, POTSDAM, WEITERBILDUNG,

Veranstalter Fachhochschule Potsdam
Kontaktadresse Ansprechpartnerin: Christa Heinrich, Leiterin der Zentralen Einrichtung Weiterbildung der FH Potsdam, Tel.: (03 31) 580 24 30, Fax: (03 31) 580 24 39
E-Mail des Kontakts heinrich@fh-potsdam.de
Beginn der Veranstaltung 30.08.2007, 18:00
Ende der Veranstaltung 30.08.2007, 19:15
Veranstaltungsstätte Fachhochschule Potsdam, Pappelallee 8-9, 14469 Potsdam
Land der Bundesrepublik Deutschland Brandenburg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Kindertageseinrichtungen; Hochschule; Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Adressaten Frühpädagogische Fachkräfte; Weiterbildungsinteressierte
Aufgenommen am 16.08.2007
Zuletzt geändert am 16.08.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)