Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

„eLearning meets company“: Überregionale Fachtagung zum Thema eLearning in der beruflichen Praxis

10.10.2007

Für genauere Angaben zur Veranstaltungsstätte wenden Sie sich bitte an die unten angegebene Kontaktadresse bzw. an den E-Mail-Kontakt.
Bremen
elearning@reitzenstein-medien.de

http://www.brag-bremerhaven.de/aktuelles/elearning_meets_companyExterner Link

Sicherheitstraining am PC? Arbeitsschutz im Internet? Für eLearning-Experten keine erstaunlichen Fragen. Doch wie funktioniert eLearning im betrieblichen Alltag? Fragen, auf die es viel versprechende und spannende Antworten aus Bremen gibt. Längst sind moderne Medien aus der beruflichen Aus- und Weiterbildung nicht mehr wegzudenken. Vernetzung von Wissen, lebenslanges Lernen und Lernen on demand ersetzen herkömmliche Lernmethoden. Für Unternehmen wird eLearning bei der Qualifizierung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zunehmend attraktiver. Am 10.10.2007 ziehen eLearning-Projekte aus Bremen und Bremerhaven Bilanz. Das Land und der Europäische Sozialfonds fördern innovative Ansätze seit 2003, so dass sich ein Excellenz-Cluster entwickeln konnte. Bei den geförderten Projekten geht es in erster Linie darum, kleine und mittelständische Unternehmen für die Qualifizierung ihrer Beschäftigten und für moderne eLearning-Methoden zu öffnen. Bewusst werden deswegen Qualifizierungsangebote entwickelt, die für Betriebe - beispielsweise aufgrund neuer Rechtsvorschriften - große praktische Bedeutung haben und mit Hilfe von eLearning flexibel genutzt werden können. 15 laufende Projekte werden nun im Rahmen der Fachtagung der Öffentlichkeit präsentiert. Mit Dr. Lutz P. Michel, Inhaber des Essener Instituts für Medien- und Kompetenzforschung, werden die Ergebnisse des Bremer Förderprogramms diskutiert und bewertet. Dr. Michel wird über die Ergebnisse seiner neuesten, bundesweiten Untersuchungen über den Einsatz von eLearning in den Unternehmen referieren und einen Ausblick auf zukünftige Nutzungen geben. Edgar Wang, renommierter Autor und Berater für eLearning, wird Projektträger, Unternehmen, Ausbilder und Beschäftigte zu Erfahrungen, Aussichten und Nutzen der einzelnen Maßnahmen befragen und die Zukunft von eLearning-Maßnahmen diskutieren. Voranmeldungen sind möglich per E-Mail an eLearning@reitzenstein-medien.de.

mehr/weniger
Schlagwörter

BERUFSAUSBILDUNG, BERUFSPRAXIS, BETRIEB, BETRIEBLICHE BERUFSAUSBILDUNG, BETRIEBLICHE WEITERBILDUNG, BREMEN, BREMERHAVEN, E-LEARNING, FACHTAGUNG, PROJEKTBERICHT, QUALIFIZIERUNG, WEITERBILDUNG,

Veranstalter Die Senatorin für Arbeit, Frauen, Gesundheit, Jugend und Soziales in Bremen
Kontaktadresse Reitzenstein-Medien, Ansprechpartnerin: Franca Reitzenstein, Wachtstr. 17-24, 28195 Bremen; Tel.: (04 21) 9493813
E-Mail des Kontakts elearning@reitzenstein-medien.de
Beginn der Veranstaltung 10.10.2007, 00:00
Ende der Veranstaltung 10.10.2007, 00:00
Veranstaltungsstätte Für genauere Angaben zur Veranstaltungsstätte wenden Sie sich bitte an die unten angegebene Kontaktadresse bzw. an den E-Mail-Kontakt.
Land der Bundesrepublik Deutschland Bremen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufliche Bildung; Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Ausbilder/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Erwachsenenbildner/-innen
Aufgenommen am 07.08.2007
Zuletzt geändert am 07.08.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)