Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Seminar „Stalking in der Familiengerichtsbarkeit und Jugendhilfe“

03.12.2007, 10:00 Uhr - 03.12.2007, 17:00 Uhr

Bildungsstätte des Landessportbundes Hessen, Otto-Fleck-Schneise 4, 60529 Frankfurt am Main
Frankfurt am Main
info@institut-psychologie-sicherheit.de

http://www.institut-psychologie-sicherheit.de/index.php?article_id=148Externer Link

Stalking durch frühere Partner, vor allem bei gemeinsamen Kindern, sind oftmals Fälle, die besondere Schwierigkeiten aufweisen. Nicht nur die Ex-Partner, sondern auch Kinder und Prozessbeteiligte im Familiengerichtsverfahren sind von Verunglimpfungen, Bedrohungen, Beleidigungen und Boykottmaßnahmen betroffen. Insbesondere Kinder leiden unter dem Streit und den Unvereinbarkeiten der Eltern und entwickeln gelegentlich sogar ernsthafte seelische Störungen. Welche Möglichkeiten und Fallgruben für das Kindeswohl und das Umgangsrecht auftreten, steht im Fokus dieses Workshops, der erste seiner Art im deutschsprachigen Raum. Das Thema wird auch anhand von Fällen aus der Sachverständigentätigkeit in der Familiengerichtsbarkeit des Referenten dargestellt. Referent: Dr. Rainer Balloff, Rechtspsychologe Institut Gericht & Familie, Berlin Die Anmeldung zu diesem Seminar ist per pdf-Formular möglich. Bitte senden Sie das ausgefüllte Formular an die oben angegebene Kontaktadresse.

mehr/weniger
Schlagwörter

BEDROHUNG, FAMILIENGERICHT, FAMILIENGERICHTSHILFE, FRANKFURT AM MAIN, GEWALT, JUGENDHILFE, SEMINAR, VERFOLGUNG,

Veranstalter Institut Psychologie & Sicherheit
Kontaktadresse Institut Psychologie & Sicherheit, Postfach 100 862, 63705 Aschaffenburg; Fax: (0 60 21) 439 50 64
E-Mail des Kontakts info@institut-psychologie-sicherheit.de
Beginn der Veranstaltung 03.12.2007, 10:00
Ende der Veranstaltung 03.12.2007, 17:00
Veranstaltungsstätte Bildungsstätte des Landessportbundes Hessen, Otto-Fleck-Schneise 4, 60529 Frankfurt am Main
Land der Bundesrepublik Deutschland Hessen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufliche Bildung; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik
Adressaten Lehrer/-innen; Frühpädagogische Fachkräfte; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 02.08.2007
Zuletzt geändert am 02.08.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)