Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Pressegespräch: „Interkulturelle Bildung und Beratung“ - europaweit einzigartiger Studiengang für Migranten zieht Bilanz

03.08.2007, 11:00 Uhr - 03.08.2007, 13:00 Uhr

Raum der Landespressekonferenz, Hinrich-Wilhelm-Kopf-Platz 1, 30159 Hannover
Hannover
corinna.dahm@uni-oldenburg.de

http://www.idw-online.de/pages/de/news220674Externer Link

Das Sommersemester ist zu Ende. Zeit für Prof. Dr. Rolf Meinhardt von der Universität Oldenburg mit dem Minister für Wissenschaft und Kultur Lutz Stratmann eine erste Bilanz des in Europa einmaligen Studiengangs „Interkulturelle Bildung und Beratung“ zu ziehen. Gemeinsam mit zwei Studierenden wird Prof. Dr. Meinhardt über die Studieninhalte sowie über die Lebensrealität und Integration der Studierenden in Deutschland berichten. Der Bachelor-Studiengang der Universität Oldenburg, der im Wintersemester 2006/07 mit 24 Studierenden aus 13 Ländern startete, bietet Migrantinnen und Migranten eine Qualifizierung für die Praxisfelder Soziale Arbeit, Erziehung, Jugendarbeit und Migrationsarbeit.

mehr/weniger
Schlagwörter

BACHELOR-STUDIENGANG, BERATUNG, EUROPA, GESPRAECH, HANNOVER, INTERKULTURELLE BILDUNG, MIGRANT, MIGRANTIN, PRESSE (PUBLIZISTIK), STUDIENGANG,

Veranstalter Carl von Ossietzky-Universität Oldenburg
Kontaktadresse Ansprechpartnerin: Dr. Corinna Dahm-Brey, Stellvertretende Leiterin Pressestelle, Tel.: (04 41) 798-2892, Fax: (04 41) 798-5545
E-Mail des Kontakts corinna.dahm@uni-oldenburg.de
Beginn der Veranstaltung 03.08.2007, 11:00
Ende der Veranstaltung 03.08.2007, 13:00
Veranstaltungsstätte Raum der Landespressekonferenz, Hinrich-Wilhelm-Kopf-Platz 1, 30159 Hannover
Land der Bundesrepublik Deutschland Niedersachsen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 01.08.2007
Zuletzt geändert am 01.08.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)