Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

VENUS Summer School - Social Software- und Web2.0-Anwendungen. Trends in Aus-/Weiterbildung und Business Applikationen

03.09.2007, 11:00 Uhr - 07.09.2007, 15:30 Uhr

Pohlighaus, Raum 401
Köln
dietrich.seibt@uni-koeln.de

http://www.islp.uni-koeln.de/venus/summerschool.phpExterner Link

VENUS ist die Abk√ľrzung f√ľr das von der Europ√§ischen Kommission im Zeitraum 2006¬Ė2008 gef√∂rderte Projekt ``Virtual and eMobility for Networking Universities in Society``. Ziel der VENUS Summer School ist es, die Teilnehmer mit den M√∂glichkeiten von Social Software und Web 2.0.in Business- und Bildungs-Anwendungen bekannt zu machen. Bei den Teilnehmern werden keine speziellen Vorkenntnisse im Bereich Social Software oder WEB 2.0 vorausgesetzt. Die Teilnahme an der Summer School ist kostenlos. Jeder der f√ľnf Summer School Tage wird drei Schwerpunkte haben: Morgens finden meist lokale, d.h. vom jeweiligen Partner organisierte Einf√ľhrungs-Bl√∂cke statt. Anschlie√üend folgen die per Videokonferenz f√ľr alle Teilnehmer an allen Standorten online zug√§nglichen Pr√§sentationen und Diskussionen. Am Nachmittag k√∂nnen Social Software Tools anhand von Aufgaben getestet und ausprobiert werden, die die Teilnehmer selbst ausw√§hlen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Sommerschule, Hochschulbildung, Wirtschaft, Unternehmen, Videokonferenz, Social Software, Web 2.0, e-Learning,

Veranstalter Forschungsgruppe ISLP, Universität Köln
Kontaktadresse Forschungsgruppe ISLP - Prof. Dr. D. Seibt - Pohligstr. 1, 50969 Köln
E-Mail des Kontakts dietrich.seibt@uni-koeln.de
Beginn der Veranstaltung 03.09.2007, 11:00
Ende der Veranstaltung 07.09.2007, 15:30
Veranstaltungsstätte Pohlighaus, Raum 401
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch; Englisch
Relevanz weltweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufliche Bildung; Hochschule; Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Lehrer/-innen; Studierende; Ausbilder/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Bibliotheks- und Dokumentationsfachkräfte; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Erwachsenenbildner/-innen; Weiterbildungsinteressierte
Aufgenommen am 31.07.2007
Zuletzt geändert am 31.07.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)