Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

AD(H)S bei Erwachsenen - Auswirkungen auf Privatleben, beruflichen Erfolg und Lebensqualität (Vortrag von Dr. med. Hans-Heiner Decker, Internist und Hausarzt)

08.09.2007, 19:00 Uhr - 08.09.2007, 21:00 Uhr

Erbacher Hof, Akademie des Bistums Mainz, Tagungszentrum, Grebenstr. 24-26, 55116 Mainz
Mainz
cjschmueser@t-online.de

http://www.ads-mainz.de/html/veranstaltungen.htmlExterner Link

- Gro√üer Leidensdruck bei Betroffenen und Umgebung - Veranstaltung f√ľr AD(H)S-Betroffene, Partner, Familie und Umfeld Der ADS-Mainz e.V. veranstaltet am 08.09.2007 um 19:00 Uhr im Erbacher Hof in Mainz einen Vortrag zum Thema ¬ĄAD(H)S bei Erwachsenen - Auswirkungen auf Privatleben, beruflichen Erfolg und Lebensqualit√§t¬ď. Es referiert Dr. med. Hans-Heiner Decker, Internist und Hausarzt mit Praxis in Arnsberg, der sich unter anderem auf die Behandlung von AD(H)S spezialisiert hat. AD(H)S bei Erwachsenen - gibt es das √ľberhaupt? Lange Zeit wurde in der Medizin die Auffassung vertreten, dass sich AD(H)S in vielen F√§llen ¬Ąverw√§chst¬ď. Neue Untersuchungen zeigen aber, dass es sich um eine genetische Disposition handelt, die lediglich ihr ¬ĄErscheinungsbild¬ď in den einzelnen Lebensphasen eines Menschen ver√§ndert. K√∂nnen hyperaktive Kinder wegen der inneren Nervosit√§t meist nicht ruhig auf einem Stuhl sitzen bleiben (mit der bekannten, daraus resultierenden Schulproblematik), √§u√üert sich die gleiche Nervosit√§t bei einem hyperaktiven Erwachsenen beispielsweise in N√§gelkauen oder st√§ndigen Kritzeleien oder auch in st√§ndigen Einw√ľrfen bei Vortr√§gen anderer. Die Symptomatik ist zwar eine andere, die Auswirkungen im beruflichen und privaten Leben sind aber sehr √§hnlich. Gleiches gilt f√ľr den hypoaktiven Typ, der weniger auff√§llig ist, aber ebenso betroffen.

mehr/weniger
Schlagwörter

ARZT, AUFMERKSAMKEITS-DEFIZIT-HYPERAKTIVITAETS-STOERUNG, AUSWIRKUNG, BERUFSERFOLG, ERWACHSENENALTER, ERWACHSENER, LEBENSQUALITAET, MAINZ, PRIVATLEBEN, VORTRAG,

Veranstalter ADS-Mainz e.V.
Kontaktadresse Ansprechpartnerin: Christiane Schm√ľser, Tel.: (0 61 31) 470694
E-Mail des Kontakts cjschmueser@t-online.de
Beginn der Veranstaltung 08.09.2007, 19:00
Ende der Veranstaltung 08.09.2007, 21:00
Veranstaltungsstätte Erbacher Hof, Akademie des Bistums Mainz, Tagungszentrum, Grebenstr. 24-26, 55116 Mainz
Land der Bundesrepublik Deutschland Rheinland-Pfalz
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Weiterbildungsinteressierte; Sozialp√§dagogen/-p√§dagoginnen
Aufgenommen am 31.07.2007
Zuletzt geändert am 31.07.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)