Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Konferenz „Schulstruktur in Bewegung – Mentalitäten im Wandel?“

07.09.2007, 13:00 Uhr - 08.09.2007, 13:00 Uhr

InterCityHotel Göttingen, Bahnhofsallee 1a,, 37081 Göttingen
Göttingen
edda.buehler@gew.de

http://www.gew.de/Termine.htmlExterner Link

Die Schulstrukturfrage ist in der praktischen Politik und an der Basis angekommen – und entwickelt dort eine erstaunliche Dynamik. Das angeblich „bewährte dreigliedrige Schulsystem“ wird zunehmend als hoch selektiv und als „Auslaufmodell“ wahrgenommen. Ihm wird ein Platz in der „Mottenkiste der Geschichte“ zugewiesen. Chancengleichheit wird - aus unterschiedlichen Motiven - in Wirtschaft, Kirchen und Gewerkschaften als zentraler Wert und Aufgabe der Schulpolitik wahrgenommen. Die wissenschaftlich gesicherte Erkenntnis, dass Chancengleichheit und damit das umfassende Recht auf Bildung mit früher Selektion nicht erreicht wird, wird Alltagswissen. Fachleute aus dem Ausland schauen indessen ungläubig oder verwundert auf das deutsche Schulsystem, das – gegen alle Erfahrung, gegen die Befunde aus internationalen Vergleichsstudien und gegen die Kinderrechte - weiterhin die Kinder bereits im Alter von zehn Jahren in verschiedene Schulformen sortiert und damit ihre Lebens-, Berufs- und Einkommenschancen weitgehend festlegt. Was hindert Deutschland daran, das Schulwesen grundlegend zu reformieren, weg von der Auslesementalität hin zur individuellen Förderung? Welche Schritte dorthin sind denkbar? Welche Möglichkeiten gibt es, die Blockaden zu überwinden? Was ändert die Mentalitäten? Die Anmeldung zu dieser Konferenz ist per pdf-Formular möglich. Bitte senden Sie das ausgefüllte Formular an die folgende Adresse: GEW-Hauptvorstand, z. H. Edda Bühler, Postfach 900409, 60444 Frankfurt am Main; Fax: (0 69) 78973-103. Anmeldeschluss ist der 17.08.2007.

mehr/weniger
Schlagwörter

BEWEGUNG (POL), CHANCENGLEICHHEIT, GEWERKSCHAFT ERZIEHUNG UND WISSENSCHAFT, GOETTINGEN, KONFERENZ, MENTALITAET, SCHULPOLITIK, SCHULREFORM, SCHULSTRUKTUR, SCHULSYSTEM, WANDEL,

Veranstalter Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, Hauptvorstand, Vorstandsbereich Schule
Kontaktadresse Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, Hauptvorstand, Vorstandsbereich Schule, Ansprechpartnerin: Edda Bühler, Reifenberger Str. 21, 60489 Frankfurt am Main; Tel.: (0 69) 789 73-321, Fax: (0 69) 789 73-103
E-Mail des Kontakts edda.buehler@gew.de
Beginn der Veranstaltung 07.09.2007, 13:00
Ende der Veranstaltung 08.09.2007, 13:00
Veranstaltungsstätte InterCityHotel Göttingen, Bahnhofsallee 1a,, 37081 Göttingen
Land der Bundesrepublik Deutschland Niedersachsen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz europaweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Lehrer/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 20.07.2007
Zuletzt geändert am 20.07.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)