Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

„Gesichter des Krieges“, eine Kombination aus Museumsführung und Dokumentartheater

13.07.2007, 20:00 Uhr - 20.12.2007, 21:00 Uhr

Berliner Unterwelten-Museum, Eingang U-Bahnhof Gesundbrunnen, Brunnenstr. 108a, 13355 Berlin
Berlin
marina_schubarth@hotmail.com

http://www.dokumentartheater.deExterner Link

das dokumentartheater berlin spielt das Stück ``Gesichter des Krieges`` in einer Kombination mit einer Führung durch die Museumsräumlichkeiten des unterirdischen Bunkers aus dem II. Weltkrieg. Hier werden tatsächliche Geschichten des II. Weltkrieges aus verschiedenen Perspektiven in beeindruckender Art und Weise erzählt: Partisanin, Italienischer Gefangener, Jüdische Zwangsarbeiterin der Fabrik Salamander, Sowjetische Soldatin u.a. Diese Art der Museumsführung und Theater ist eine einmalige Art, Geschichte mit Kunst und Museum zu kombinieren. Hinweise: Die Veranstaltungen finden jeden Freitag um 20:00 Uhr statt. Der Eintritt beträgt 12€ / ermäßigt 9€. Das dokumentartheater berlin macht vom 16.07.-02.09.2007 Sommerpause. In dieser Zeit finden keine regulären Vorstellungen statt.

mehr/weniger
Schlagwörter

BERLIN, DOKUMENTARTHEATER, ENSEMBLE, FUEHRUNG, GESICHT, KRIEG, MUSEUM, THEATERSTUECK, WELTKRIEG II,

Veranstalter das dokumentartheater berlin im Berliner Unterwelten e.V.
Kontaktadresse das dokumentartheater berlin im Berliner Unterwelten e.V., Brunnenstr. 108a, 13355 Berlin; Tel.: (0 30) 4991 0517, Fax: (0 30) 4991 0519
E-Mail des Kontakts marina_schubarth@hotmail.com
Beginn der Veranstaltung 13.07.2007, 20:00
Ende der Veranstaltung 20.12.2007, 21:00
Veranstaltungsstätte Berliner Unterwelten-Museum, Eingang U-Bahnhof Gesundbrunnen, Brunnenstr. 108a, 13355 Berlin
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz lokal
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit
Aufgenommen am 09.07.2007
Zuletzt geändert am 09.07.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)