Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Ausstellung „Hansel-Mieth-Preis“ für engagierte Reportagen

23.06.2007 - 29.07.2007

ART CENTER BERLIN FRIEDRICHSTRASSE, Friedrichstr. 134, 10117 Berlin
Berlin
info@preistraegergalerie.de

http://www.preistraegergalerie.deExterner Link

Die Ausstellung zeigt 11 engagierte Reportagen in Bild, Text und Ton, die sich sehr gut eignen, aktuelle gesellschaftspolitische Fragestellungen aufzuwerfen und mit relevanten Lehrplaninhalten zu verbinden. Mit dem Preis erinnert die Weinstädter Reportage-Agentur Zeitenspiegel an ihr 1998 verstorbenes Ehrenmitglied Johanna Hansel Mieth aus Fellbach (Baden-Württemberg), die sich in ihrer Karriere als Fotografin für das amerikanische Magazin LIFE überwiegend sozialen Themen widmete. Der Hansel-Mieth-Preis will in ihrem Sinne engagierten Text- und Bildreportagen in deutschsprachigen Print-Medien auszeichnen. Er wird für den kompletten Beitrag (Bild und Text) vergeben. Prämiert werden veröffentlichte und unveröffentlichte Reportagen. Der mit 6000 Euro dotierte Preis wurde am 2. März 2007 von einer Jury unter zwei Reporter Teams aufgeteilt. Mit dem ersten Preis ausgezeichnet wurden die Autorin Hania Luczak und Fotograf Andreas Reeg mit einer in der Zeitschrift Geo erschienenen Reportage Ärzte in Not. Darin wird der Alltag von deutschen Krankenhausärzten beispielhaft an einer Klinik am Bodensee beschrieben. Ebenfalls ausgezeichnet wurde eine Reportage von Fotograf Heinz Heiss und Autorin Christine Keck aus der Stuttgarter Zeitung. In Die ersten Tage in Freiheit wird ein Haftentlassener aus Stuttgart-Stammheim auf seinem ersten Tag zurück in ein normales Leben begleitet.

mehr/weniger
Schlagwörter

AUSSTELLUNG, BERLIN, ENGAGEMENT, FOTOGRAFIE, PREISTRAEGER, REPORTAGE,

Veranstalter Preistraeger Galerie in Kooperation mit der tonwelt professional media GmbH
Kontaktadresse Preistraeger Galerie im Art Center Berlin, Friedrichstr. 134, 10117 Berlin; Tel.: (0 30) 278790-25, Fax: (0 30) 278790-29
E-Mail des Kontakts info@preistraegergalerie.de
Beginn der Veranstaltung 23.06.2007, 00:00
Ende der Veranstaltung 29.07.2007, 00:00
Veranstaltungsstätte ART CENTER BERLIN FRIEDRICHSTRASSE, Friedrichstr. 134, 10117 Berlin
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz lokal
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Hochschule; Jugendbildung; Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Senior/innenbildung; Behindertenpädagogik; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Eltern; Schüler/-innen; Lehrer/-innen; Studierende; Ausbilder/-innen; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Frühpädagogische Fachkräfte; Erwachsenenbildner/-innen
Aufgenommen am 06.07.2007
Zuletzt geändert am 06.07.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)