Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Vortrag: „Vom Lallen zum Delfin4“ mit PD Dr. Zvi Penner

04.06.2007, 18:00 Uhr - 04.06.2007, 19:30 Uhr

Hörsaal H2 (EG), Emil-Figge-Str. 50, 44221 Dortmund
Dortmund
NWeber@bv-1.de

http://www.bildung-von-anfang-an.de/konlab_fortbildungenanmeldung.asp#fExterner Link

Bald wird die zweite Stufe der Sprachstandsfeststellung „Delfin4`` in Nordrhein-Westfalen abgeschlossen sein. Dann ist bekannt, wie viele und welche Kinder Sie als ErzieherIn sprachlich fördern sollen und in welchem Bereich genau diese Kinder einen Förderbedarf aufweisen. Sicher überlegen auch Sie sich, wie Sie die Sprachförderung organisieren, welche Unterstützung Sie benötigen und welche Materialien Sie zur Förderung heranziehen. Vielleicht haben Sie auch schon vom Kon-Lab-Sprachförderprogramm gehört und möchten sich gerne genauer darüber informieren. In dieser kostenfreien Informationsveranstaltung präsentiert der Schweizer Sprachwissenschaftler Dr. Zvi Penner das Kon-Lab-Sprachförderprogramm. Sie erhalten ausführlichen Einblick in den Programmaufbau und lernen die einzelnen Materialien kennen. Darüber hinaus beraten wir Sie gerne in allen Fragen der Einführung des Programms in den alltäglichen Betrieb. Die Anmeldung zu diesem Vortrag ist online möglich.

mehr/weniger
Schlagwörter

DORTMUND, LALLPHASE, SPRACHFOERDERUNG, SPRACHSTANDSFORSCHUNG, SPRACHTEST, VORTRAG,

Veranstalter Bildungsverlag EINS GmbH - Bildung von Anfang an
Kontaktadresse Bildungsverlag EINS GmbH - Bildung von Anfang an, Sieglarer Str. 2, 53842 Troisdorf; Tel.: (01 80) 10 25 25 0, Ffax: (0 22 41) 39 76-191
E-Mail des Kontakts NWeber@bv-1.de
Beginn der Veranstaltung 04.06.2007, 18:00
Ende der Veranstaltung 04.06.2007, 19:30
Veranstaltungsstätte Hörsaal H2 (EG), Emil-Figge-Str. 50, 44221 Dortmund
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Kindertageseinrichtungen
Adressaten Frühpädagogische Fachkräfte
Aufgenommen am 29.05.2007
Zuletzt geändert am 29.05.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)