Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Die Konstruktion des Adressaten - Fälle, Nutzer, Entrepreneurs...

07.06.2007, 12:00 Uhr - 09.06.2007, 12:00 Uhr

DGB Bildungszentrum
Hattingen
Kommissionstagung07@fb12.uni-dortmund.de

http://dgfe.pleurone.de/ueber/sektionen/folder.2004-09-09.2326129254/sozpaed/tag/TagSPExterner Link

Die Dechiffrierung, Rekonstruktion und Relationierung der jeweils ins Spiel gebrachten Konstruktionen und die Frage nach den daraus resultierenden Konsequenzen für die So-ziale Arbeit stehen im Zentrum der Jahrestagung 2007. Der Fragestellung soll in drei Schwerpunktbereichen nachgegangen werden: im ersten Schwerpunkt geht es zentral um die professionellen Konstruktionen von Adressaten; der zweite Schwerpunkt konzenriert sich auf die sozial- und gesellschaftspolitischen Konstruktionen und Diskurse. Ein dritter Schwerpunkt richtet sich auf die adressatenseitige Selbstkonstruktion als Akteure.

mehr/weniger
Schlagwörter

Fachtagung, Sozialarbeit, Adressatenorientierung, Soziale Arbeit , DIAGNOSTIK, DISKUSSION, GESELLSCHAFT,

Veranstalter Kommission Sozialpädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)
Kontaktadresse Tel: 0231-7552880
E-Mail des Kontakts Kommissionstagung07@fb12.uni-dortmund.de
Beginn der Veranstaltung 07.06.2007, 12:00
Ende der Veranstaltung 09.06.2007, 12:00
Veranstaltungsstätte DGB Bildungszentrum
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Soziale Arbeit/Sozialpädagogik
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 05.04.2007
Zuletzt geändert am 05.04.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)