Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Internationaler Fachkongress: Rausch als Risiko und Herausforderung - neue Wege der Suchtprävention

15.06.2007, 10:00 Uhr - 16.06.2007, 13:00 Uhr

Kongresszentrum Karlsruhe
Karlsruhe

http://www.kongress.mentorstiftung.deExterner Link

Der jugendliche Umgang mit legalen und illegalen Drogen ist eine Herausforderung für die Entwicklung von Schulen und Jugendorganisationen und kann im besten Fall ein Hebel für die Entstehung sozialer Kompetenzen sein. Inhaltlich liegt der Kongressschwerpunkt auf der Förderung sozialer Kompetenzen von Gleichaltrigen in ihrem Umgang miteinander. Der Präventionskongress richtet sich an Lehrer, Multiplikatoren, Suchtpräventionsstellen, Ärzte, Psychologen u.a... Die Veranstaltung ist von der Landesärztekammer Baden-Württemberg mit 9 Fortbildungspunkten anerkannt. Die Mentor Stiftung Deutschland, das Institut für Medizinische Psychologie des Universitätsklinikums Heidelberg (Dr. Henrik Jungaberle) und die Fakultät für Gesundheitswissenschaften der Universität Bielefeld, AG 4 (Prof. Dr. Hurrelmann) laden international bekannte Wissenschaftler und Praktiker ein, die einen Einblick in Stand und Entwicklung der Suchtprävention geben und die Gäste zur Diskussion und Mitarbeit in Workshops einladen.
Online-Anmeldung

mehr/weniger
Schlagwörter

Kongress, Sucht, Prävention, Jugendarbeit, Schule, Workshop, Jugendliche, Suchtmedizin,

Veranstalter Mentor Stiftung, Uni Heidelberg, Uni Bielefeld
Beginn der Veranstaltung 15.06.2007, 10:00
Ende der Veranstaltung 16.06.2007, 13:00
Veranstaltungsstätte Kongresszentrum Karlsruhe
Land der Bundesrepublik Deutschland Baden-Württemberg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik; Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Eltern; Lehrer/-innen; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Weiterbildungsinteressierte; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 23.03.2007
Zuletzt geändert am 23.03.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)