Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

„KULTUREN DER BILDUNG“ - 21. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft

17.03.2008 - 19.03.2008

Technischen Universität Dresden
Dresden

http://dgfe.wcms-file3.tu-dresden.de/index.php?cid=z463ug8h6b45c664c6226e7129776244Externer Link

Ob im Singular oder im Plural – Kultur bzw. Kulturen sind nicht die einzige Bestimmungsgröße im Feld der Bildung. Neben kulturellen Phänomenen sind es vor allem sozialstrukturelle und ökonomische Faktoren, die das Bildungsgeschehen bestimmen. Das Kongressthema ist damit auch in den grundsätzlichen Streit darüber eingebettet, welche Bedeutung kulturtheoretischen Ansätzen in der Erziehungswissenschaft (und den Sozialwissenschaften insgesamt) zukommen soll. Stehen bei der Grundlegung der Erziehungswissenschaft Kultur(en) oder Sozialstruktur(en) im Zentrum? Werden Erziehung und Bildung vor allem durch kulturelle oder durch sozio-ökonomische Faktoren bestimmt? Oder wäre es angemessener, mit zwei konkurrierenden, aber einander womöglich ergänzenden Erklärungsmustern zu arbeiten? Auch solche grundlegenden wissenschaftstheoretischen Fragen sollen auf dem Kongress verhandelt werden.
Die Einreichung von Vorschläge ist abgeschlossen - Der Call for Posters ist online. Beitragseinreichungen sind vom 1.09. bis 15.10.2007 möglich.

mehr/weniger
Schlagwörter

KONGRESS, BILDUNG, BILDUNGSPROZESS, ERZIEHUNG, ERZIEHUNGSWISSENSCHAFT, GESCHLECHT, SOZIALWISSENSCHAFTEN, GESTALTUNG, JUGENDKULTUR, MENSCH, MIGRATION, NATUR, ORGANISATION, SCHULE, DEUTSCHE GESELLSCHAFT FUER ERZIEHUNGSWISSENSCHAFT,

Veranstalter Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)
Beginn der Veranstaltung 17.03.2008, 00:00
Ende der Veranstaltung 19.03.2008, 00:00
Veranstaltungsstätte Technischen Universität Dresden
Land der Bundesrepublik Deutschland Sachsen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch; Englisch
Relevanz europaweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Kindertageseinrichtungen; Vorschule; Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule; Berufliche Bildung; Hochschule
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 15.03.2007
Zuletzt geändert am 05.09.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)