Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

``Auf Euch haben wir gerade noch gewartet!`` - Wie Schulen in Deutschland gelingen (Vortrag von Reinhard Kahl, Bildungsjournalist und Filmemacher aus Hamburg)

20.03.2007, 19:00 Uhr - 20.03.2007, 21:00 Uhr

Vortragssaal der Frankfurter Sparkasse, Neue Mainzer Str. 49, 60311 Frankfurt am Main
Frankfurt am Main
ptg@polytechnische.de

http://www.polytechnische.de/veranstaltungen.htmlExterner Link

Regelm√§√üig befasst sich die Vortragsreihe der Polytechnischen Gesellschaft mit dem Themenfeld Bildung - so auch im M√§rz, wenn der Journalist und Filmemacher Reinhard Kahl eine Analyse der gegenw√§rtigen Bildungssituation in Deutschland vornimmt und L√∂sungsm√∂glichkeiten aus der ¬āBildungsmisere¬í aufzeigt. Werden Kinder in Deutschland freudig begr√ľ√üt oder misstrauisch gemustert? Werden Lehrer geachtet oder bekriegt? Glaubt die Gesellschaft an Talente, oder sucht sie nach den Versagern - das sind die Fragen, mit denen sich Reinhard Kahl seit langem befasst. In seinem Vortrag vor der Polytechnischen Gesellschaft wird er √ľberlegen, wie Schulen in Deutschland gelingen und wie sich der Alltag √§ndert, wenn Schulen zu lernenden Organisationen werden. Dass dies Sch√ľlern und Lehrern gemeinsam gelingen kann, hat er mit Filmen wie ¬ĄTreibh√§user der Zukunft¬ď dokumentiert ¬Ė wie sich die Realit√§t darstellt, wenn Reformeifer und Schulalltag zusammentreffen, erl√§utert er in seinem Vortrag ¬ĄAuf Euch haben wir gerade noch gewartet!¬ď anhand von Ausschnitten aus seinen neuesten Filmen am 20.03.2007. Herrn Kahls Ausf√ľhrungen stehen im Rahmen der seit vielen Jahrzehnten bestehenden Vortragsreihe der Polytechnischen Gesellschaft, in der ausgewiesene Experten ihres Faches ihre Arbeit einer interessierten √Ėffentlichkeit vorstellen und sich in der anschlie√üenden Fragerunde gerne der Vertiefung einzelner Aspekte zuwenden. Traditionsgem√§√ü liegt ein besonderer Schwerpunkt auf dem Thema Bildung, aber auch naturwissenschaftliche und gesellschaftspolitische Fragestellungen werden immer wieder in der Vortragsreihe diskutiert. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

mehr/weniger
Schlagwörter

BILDUNG, BILDUNGSANALYSE, BILDUNGSMISERE, DEUTSCHLAND, FRANKFURT AM MAIN, JOURNALIST, LERNENDE ORGANISATION, LOESUNG, SCHULE, VORTRAG, VORTRAGSREIHE,

Veranstalter Polytechnische Gesellschaft e. V.
Kontaktadresse Polytechnische Gesellschaft e. V., Ansprechpartner: Markus Matheisl, Schaumainkai 91, 60596 Frankfurt am Main; Tel.: (0 69) 83 83 06 20, Fax: (0 69) 83 83 06 29, mobil: (01 77) 5 51 66 59
E-Mail des Kontakts ptg@polytechnische.de
Beginn der Veranstaltung 20.03.2007, 19:00
Ende der Veranstaltung 20.03.2007, 21:00
Veranstaltungsstätte Vortragssaal der Frankfurter Sparkasse, Neue Mainzer Str. 49, 60311 Frankfurt am Main
Land der Bundesrepublik Deutschland Hessen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Eltern; Schüler/-innen; Lehrer/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 15.03.2007
Zuletzt geändert am 15.03.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)