Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Präsentation des Informationsprogramms eKool auf der Computermesse CeBIT 2007

20.03.2007, 14:00 Uhr - 20.03.2007, 16:00 Uhr

CeBIT, Messegelände, Halle 9, Stand E68, 30521 Hannover
Hannover
events@ekool.de

http://4343618.la02.neti.ee/Externer Link

Die eKool ist ein einfach zu bedienendes Informationsprogramm, das Eltern, Schüler, Lehrer und Schulverwaltung über das Internet miteinander verbindet. Es erlaubt, Schulinformationen von zu Hause abzufragen und erleichtert die tägliche Arbeit von Lehrern und Schulleitung. Seit 2002 benutzen über 300 Schulen und somit 350 000 Menschen die eKool in den Baltischen Staaten. Nun sollen die Möglichkeiten der eKool auch deutschen Schulbehörden und Schulen vorgestellt werden.

mehr/weniger
Schlagwörter

ELEKTRONISCHE INFORMATION, ELEKTRONISCHES BUCH, FACHMESSE, HANNOVER, INFORMATION, INFORMATIONS- UND KOMMUNIKATIONSMEDIEN, INFORMATIONS- UND KOMMUNIKATIONSTECHNOLOGIE, INTERNET, PRAESENTATION, TAGEBUCH,

Veranstalter Messe Hannover
Kontaktadresse Hannover Messe Team, Deutsche Messe, Messegelände, 30521 Hannover; Tel.: (05 11) 89-0, Fax: (05 11) 89-32626
E-Mail des Kontakts events@ekool.de
Beginn der Veranstaltung 20.03.2007, 14:00
Ende der Veranstaltung 20.03.2007, 16:00
Veranstaltungsstätte CeBIT, Messegelände, Halle 9, Stand E68, 30521 Hannover
Land der Bundesrepublik Deutschland Niedersachsen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Eltern; Schüler/-innen; Lehrer/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 09.03.2007
Zuletzt geändert am 09.03.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)