Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Summerschool 07 Nr. 7: „Vom Storyboard zum Comic“

03.07.2007, 14:00 Uhr - 06.07.2007, 17:00 Uhr

Museum für Angewandte Kunst, An der Rechtschule, 50667 Köln
Köln
karin.rottmann@museenkoeln.de

http://www.museenkoeln.de/ausstellungen/msd%5F0702%5Fsummerschool/07.htmlExterner Link

Für junge Leute, die begeistert zeichnen und Geschichten illustrieren möchten Ein Storyboard ist eine zeichnerische Version eines Drehbuchs oder eine Visualisierung eines Konzeptes oder einer Idee. Im Workshop soll ein Comic entwickelt werden. Dabei muss zunächst überlegt werden, welche speziellen Gestaltungsweisen und Konstruktionen eine Bildgeschichte hat, welche Möglichkeiten es gibt, die Geschichte aufzubauen und wie Pointen gesetzt werden können. Dann werden Ideen zu Geschichten gesammelt, die zu einem Storyboard verarbeitet werden. Die skizzenhafte Bildergeschichte wird dann zu einem Comic ausgearbeitet. Es ist vorgesehen, dass geeignete Arbeitsergebnisse des Workshops in Norman Jungs Ausstellung im Museum für Angewandte Kunst mit ausgestellt werden.

mehr/weniger
Schlagwörter

STORYBOARD, COMIC, ILLUSTRATION, KOELN, SOMMERSCHULE, ZEICHNEN,

Veranstalter Museumsdienst Köln
Kontaktadresse Museumsdienst Köln, Richartzstr. 2-4, 50667 Köln; Tel.: (02 21) 221 24077, Fax: (02 21) 221 24544
E-Mail des Kontakts karin.rottmann@museenkoeln.de
Beginn der Veranstaltung 03.07.2007, 14:00
Ende der Veranstaltung 06.07.2007, 17:00
Veranstaltungsstätte Museum für Angewandte Kunst, An der Rechtschule, 50667 Köln
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Sekundarstufe II
Adressaten Schüler/-innen
Aufgenommen am 05.03.2007
Zuletzt geändert am 05.03.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)