Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Kampf den ``Zeitfressern`` im Betreuungsbüro, –verein und -behörde! 2/07: Qualitätssteigerung durch Organisieren, Rationalisieren und Delegieren

24.05.2007, 10:00 Uhr - 24.05.2007, 17:00 Uhr

Betreuungsbüro Münster, Südstr. 26, 48153 Münster
Münster in Westfalen
mail@betreuer-weiterbildung.de

http://www.betreuungsbuero.info/seminar_2007.htm#seminar07Externer Link

„Wo ist nur dieser Bescheid?“ – Das Telefon klingelt: „Ja? … Schreibe ich mir auf.“ - Aufgelegt – Das Telefon klingelt wieder – „Ja? … Schicke ich Ihnen zu.“ – Aufgelegt –Es klingelt an der Tür – Und das Telefon schon wieder – „Was wollte ich mir noch mal aufschreiben? Und wo ist denn jetzt nur dieser Bescheid? Ach ja, die Kontoauszüge sollte ich dem Sozialamt zufaxen.“ – Es klingelt Sturm an der Tür und das Telefon immer noch… Kennen Sie das? Lernen Sie einfache Mittel und Methoden, mit denen die praktische Arbeit stressfrei, effektiv und effizient bewältigt werden kann und zusätzlich die Qualität der Betreuungstätigkeit erhöht wird. Sie werden erstaunt sein, wie einfach es ist, nichts mehr zu suchen und nichts mehr zu vergessen und entspannt besser zu arbeiten. Eine Onlineanmeldung ist möglich.

mehr/weniger
Schlagwörter

BEHOERDE, BERUFSBETREUER, BETREUER, BETREUUNG, BETREUUNGSEINRICHTUNG, BUERO, DELEGIERUNG, KAMPF, MUENSTER I.W., ORGANISIEREN, QUALITAETSSTEIGERUNG, RATIONALISIERUNG, VEREIN, ZEIT, ZEITFAKTOR, ZEITMANAGEMENT,

Veranstalter Betreuungsbüro Uwe Fillsack
Kontaktadresse Betreuungsbüro Münster, - Weiterbildung -, Ansprechpartner: Uwe Fillsack, Südstr. 26, 48153 Münster; Tel.: (02 51) 52 62 87, Fax: (02 51) 52 67 24
E-Mail des Kontakts mail@betreuer-weiterbildung.de
Beginn der Veranstaltung 24.05.2007, 10:00
Ende der Veranstaltung 24.05.2007, 17:00
Veranstaltungsstätte Betreuungsbüro Münster, Südstr. 26, 48153 Münster
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufliche Bildung; Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik
Adressaten Weiterbildungsinteressierte; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 18.01.2007
Zuletzt geändert am 18.01.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)