Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Büroorganisation und Zeitmanagement 02/07: Den eigenen Bürobetrieb rationell organisieren

20.03.2007, 10:00 Uhr - 21.03.2007, 17:00 Uhr

Betreuungsbüro Münster, Südstr. 26, 48153 Münster
Münster in Westfalen
mail@betreuer-weiterbildung.de

http://www.betreuungsbuero.info/seminar_2007.htm#seminar07Externer Link

Das Betreuungsbüro bzw. den Betreuungsverein rationell organisieren Effektive und effiziente Büroorganisation fällt Nicht-Kaufleuten zumeist schwer. Um die eigene Dienstleistung rentabel, kostengünstig, qualitativ sicher und beständig anbieten zu können, müssen Selbstständige und Angestellte ihr eigenes Büro bzw. ihre eigene Verwaltung ebenso professionalisieren wie ihre Hauptdienstleistungen. Der tägliche Termindruck ist dabei ein Problem für alle. Ein falsches oder fehlendes Zeitmanagement führt dazu, dass wir nur 30-40 unserer Leistungsfähigkeit entwickeln. Gezielte Arbeits- und Zeittechniken helfen dabei, dieses Missverhältnis abzubauen. Im Seminar werden einfache Mittel und Methoden aufgezeigt, mit denen die praktische Arbeit stressfrei, effektiv und effizient bewältigt werden kann und zusätzlich die Qualität der Betreuungstätigkeit erhöht wird. Eine Onlineanmeldung ist möglich.

mehr/weniger
Schlagwörter

BERUFSBETREUER, BETREUER, BETREUUNG, BUERO, BUEROARBEIT, BUEROORGANISATION, MUENSTER I.W., ORGANISIEREN, RATIONALISIERUNG, ZEITMANAGEMENT,

Veranstalter Betreuungsbüro Uwe Fillsack
Kontaktadresse Betreuungsbüro Münster, - Weiterbildung -, Ansprechpartner: Uwe Fillsack, Südstr. 26, 48153 Münster; Tel.: (02 51) 52 62 87, Fax: (02 51) 52 67 24
E-Mail des Kontakts mail@betreuer-weiterbildung.de
Beginn der Veranstaltung 20.03.2007, 10:00
Ende der Veranstaltung 21.03.2007, 17:00
Veranstaltungsstätte Betreuungsbüro Münster, Südstr. 26, 48153 Münster
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufliche Bildung; Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik
Adressaten Weiterbildungsinteressierte; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 18.01.2007
Zuletzt geändert am 18.01.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)