Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Tagung „Soziodemografischer Wandel - Soziale und kulturelle Konsequenzen für Jugendliche“

01.03.2007, 13:00 Uhr - 02.03.2007, 18:00 Uhr

Universität Potsdam, Universitätskomplex I Am Neuen Palais, Haus 8, Raum 145, 14469 Potsdam
Potsdam
d.hoffmann@hff-potsdam.de

http://www.uni-potsdam.de/DGS_Tagung_Potsdam/Externer Link

Die Sektion Jugendsoziologie möchte sich auf ihrer Frühjahrstagung 2007 ausführlich in zeitdiagnostischer und prognostischer Sicht damit beschäftigen, wie Jugendliche die gesellschaftlichen und demografischen Veränderungen respektive ihren sozialstrukturellen und soziokulturellen Status in der Gegenwartsgesellschaft wahrnehmen und wie sie darauf reagieren. Es soll danach gefragt werden, welche Gestaltungsmöglichkeiten und Erprobungsräume sie für sich sehen und wie sie diese nutzen. Haben sie überhaupt eine Vision für die künftige Gesellschaft, an deren Ausgestaltung sie ja beteiligt sind bzw. sein sollten? Eine Onlineanmeldung ist möglich.

mehr/weniger
Schlagwörter

ABWANDERUNG, ALTERN, BILDUNG, BIOGRAFIE, DEUTSCHE GESELLSCHAFT FUER SOZIOLOGIE, GENERATION, JUGENDLICHER, JUGENDSOZIOLOGIE, KONSEQUENZ, KULTUR, MOBILITAET, POTSDAM, SOZIALES ENGAGEMENT, SOZIODEMOGRAFIE, TAGUNG, WANDEL, WERT, ZUKUNFTSPERSPEKTIVE,

Veranstalter Sektion Jugendsoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie
Kontaktadresse Dr. Dagmar Hoffmann, Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“ Potsdam-Babelsberg, FB 1: AV-Medienwissenschaft, Marlene Dietrich-Allee 11, 14482 Potsdam; Tel.: (03 31) 62 02-133
E-mail des Kontakts d.hoffmann@hff-potsdam.de
Beginn der Veranstaltung 01.03.2007, 13:00
Ende der Veranstaltung 02.03.2007, 18:00
Veranstaltungsstätte Universität Potsdam, Universitätskomplex I Am Neuen Palais, Haus 8, Raum 145, 14469 Potsdam
Land der Bundesrepublik Deutschland Brandenburg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz europaweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufliche Bildung; Hochschule; Jugendbildung; Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Senior/innenbildung; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik; Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Erwachsenenbildner/-innen; Weiterbildungsinteressierte; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 11.01.2007
Zuletzt geändert am 11.01.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)