Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Tage der tschechischen Poesie in Berlin

10.04.2017, 19:00 Uhr - 12.04.2017

Haus für Poesie
Knaackstraße 97 (Kulturbrauerei)
10435 Berlin
mail@haus-fuer-poesie.org

http://www.haus-fuer-poesie.org/index.php?cID=4978Externer Link

Seltsame Freunde – mit diesem Gedichttitel von Jaromír Typlt wurden tschechische Dichterinnen, Dichter und Künstler zum Nachbarschaftsbesuch eingeladen. In drei Veranstaltungen wird die tschechische Dichtkunst chronologisch von 1968 bis heute skizziert. Dieser Versuch eines poetischen Länderporträts nimmt verschiedene Facetten in den Blick: ästhetische Positionen, deutsch-tschechische Dichterbeziehungen, die Rolle des Politischen und aktuelle Räume und Formate für Poesie. Unter dem Motto „Ansichtskarte aus Kunštát“ werden die Tage der tschechischen Poesie werden am 10. April um 19.00 Uhr im Tschechischen Zentrum Berlin, Wilhelmstraße 44, eröffnet. Es folgen Lesungen und Gespräche im Haus für Poesie in der Kulturbrauerei, Knaackstr. 97. Die Veranstaltungsreihe wurde gemeinsam mit der Tschechischen Schriftstellervereinigung (Asociace spisovatelů) erarbeitet und organisiert. Sie findet in Zusammenarbeit mit dem Tschechischen Zentrum Berlin statt und wird im Rahmen des Deutsch-Tschechischen Kulturfrühlings durch den Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds unterstützt.

mehr/weniger
Schlagwörter

Lesen, Leseförderung, Lesemotivation, Lesekultur, Gedicht, Lyrik, Poesie, Dichtung, Übersetzung, Autor, Autorin, Tschechisch,

Art der Veranstaltung Lesung / Literatur / Buchvorstellung
Veranstalter Haus für Poesie
Kontaktadresse Haus für Poesie, Knaackstraße 97 (Kulturbrauerei), 10435 Berlin, Tel.: (030) 485245-0
E-Mail des Kontakts mail@haus-fuer-poesie.org
Beginn der Veranstaltung 10.04.2017, 19:00
Ende der Veranstaltung 12.04.2017, 00:00
Veranstaltungsstätte Haus für Poesie
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch; Französisch
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Sekundarstufe II
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Schüler/-innen
Aufgenommen am 28.03.2017
Zuletzt geändert am 28.03.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)