Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Methoden der Zivilen Konfliktbearbeitung: Interkulturelle Mediation

09.02.2007, 18:00 Uhr - 11.02.2007, 13:00 Uhr

Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter (AZK), Johannes-Albers-Allee 3, 53639 Königswinter
Königswinter
steber@forumzfd.de

http://www.forumzfd.de/aka_termine.htmlExterner Link

Einblick in Theorie und Praxis der Interkulturellen Mediation als Methode der Zivilen Konfliktbearbeitung Anhand zahlreicher Beispiele aus deutschen und internationalen Kontexten wird notwendiges Wissen zur Interkulturellen Mediation vermittelt und mit Erfahrungen aus eigenen Arbeitskontexten verglichen und reflektiert. Im Seminar geht es dann vor allem um Anwendung und praktische √úbungen des Gelernten, z.B. in Rollenspielen anhand realer Beispiele. Ein weiterer wichtiger Bestandteil des Workshops ist die Vertiefung der kommunikativen Kompetenz, auch im non-verbalen Bereich.

mehr/weniger
Schlagwörter

FRIEDEN, FRIEDENSARBEIT, FRIEDENSDIENST, INTERKULTURALITAET, KOENIGSWINTER, KONFLIKTBEARBEITUNG, MEDIATION, METHODE, TRAINING,

Veranstalter Akademie f√ľr Konflikttransformation im Forum Ziviler Friedensdienst e.V. in Kooperation mit dem Institut Frieden und Demokratie der FernUniversit√§t Hagen
Kontaktadresse Akademie f√ľr Konflikttransformation im Forum Ziviler Friedensdienst e.V., Wesselstr. 12, 53113 Bonn
E-Mail des Kontakts steber@forumzfd.de
Beginn der Veranstaltung 09.02.2007, 18:00
Ende der Veranstaltung 11.02.2007, 13:00
Veranstaltungsstätte Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter (AZK), Johannes-Albers-Allee 3, 53639 Königswinter
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufliche Bildung; Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit
Aufgenommen am 03.01.2007
Zuletzt geändert am 22.01.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)