Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Tumor ist, wenn man trotzdem lacht - die dramatische Comedy (Autorenarbeit f√ľr den TV-Markt) / LI 25

18.11.2007, 16:00 Uhr - 20.11.2007, 14:00 Uhr

Bundesakademie f√ľr kulturelle Bildung, Schlossplatz 13, 38304 Wolfenb√ľttel
Wolfenb√ľttel
sabine.oehlmann@bundesakademie.de

http://www.bundesakademie.de/li.htmExterner Link

Das deutsche Unterhaltungsprogramm ist so vielf√§ltig wie seine Schubladen: Humor, Drama, Krimi, Melodram und und und. Sch√∂n s√§uberlich voneinander getrennt, damit jeder Zuschauer wei√ü, was ihn erwartet. Man kann ja niemandem ein seichtes U f√ľr ein schwergewichtiges E vormachen. Oder doch? Im Kurs lernen die Teilnehmer, Drama und Comedy zu verquicken: zur Dramedy. Neu ist das nicht, wir kennen es aus Shakespeares ``Hamlet`` und vor allem aus englischen Serien. Das Ergebnis: Emotionale, witzige Geschichten mit Tiefgang, die zu Herzen gehen. Lachen, das im Halse stecken bleibt, dramatische Situationen, die sich in Komik aufl√∂sen. Ein Widerspruch? Eher ein Muss f√ľr Autoren, die sich von oberfl√§chlicher Heiterkeit l√∂sen m√∂chten. Dieses Seminar vermittelt Grundlagen, um selbst innovative Dramedy-Konzepte f√ľr den TV-Markt schreiben zu k√∂nnen. Die Schwerpunkte: ¬∑ Drama und Comedy - wie vertr√§gt sich das? ¬∑ Mensch, Markus, nimm das Sixpack weg - die deutsche Comedy ¬∑ Gro√üe Betroffenheit und Cellosonaten in Moll - das deutsche Drama ¬∑ Von der Idee zum Plot - warum muss meine Geschichte erz√§hlt werden? ¬∑ Komische Charaktere entwickeln - eine bierernste Sache! ¬∑ Ab in die Tiefsee - wie mache ich aus einer Kom√∂die eine Dramedy? ¬∑ Raus aus der Schlucht - wie nehme ich einem Drama die Schwere? ¬∑ Serie oder Film - hat mein Plot einen langen Atem? ¬∑ Grenzen des guten Geschmacks - wie viel schwarzer Humor ist erlaubt? ¬∑ Britisches Intermezzo - warum kommt die beste Dramedy von der Insel? ¬∑ Verkaufsstrategien - welcher Stoff eignet sich f√ľr welchen Sender? Neben der Theorie werden die Inhalte vor allem in Einzel- und Gruppen√ľbungen anschaulich erarbeitet. Leitung: Jens Schleicher Kostenanteil 150,- ¬Ä (inkl. √ú/VP) Anmeldeschluss ist der 18.10.2007.

mehr/weniger
Schlagwörter

AUTOR, AUTORIN, DRAMA, DRAMATIK, FERNSEHEN, HUMOR, KOMIK, KULTURELLE BILDUNG, LACHEN, LITERATUR, MEDIENMARKT, SEMINAR, TUMOR, WOLFENBUETTEL,

Veranstalter Bundesakademie f√ľr kulturelle Bildung Wolfenb√ľttel
Kontaktadresse Bundesakademie f√ľr kulturelle Bildung, Schlossplatz 13, 38304 Wolfenb√ľttel
E-Mail des Kontakts sabine.oehlmann@bundesakademie.de
Beginn der Veranstaltung 18.11.2007, 16:00
Ende der Veranstaltung 20.11.2007, 14:00
Veranstaltungsst√§tte Bundesakademie f√ľr kulturelle Bildung, Schlossplatz 13, 38304 Wolfenb√ľttel
Land der Bundesrepublik Deutschland Niedersachsen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Adressaten Weiterbildungsinteressierte
Aufgenommen am 03.01.2007
Zuletzt geändert am 03.01.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)