Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Nichts als Methoden??? - BK 23

12.10.2007, 16:00 Uhr - 14.10.2007, 14:00 Uhr

Bundesakademie für kulturelle Bildung, Schlossplatz 13, 38304 Wolfenbüttel
Wolfenbüttel
sylvia.janus@bundesakademie.de

http://www.bundesakademie.de/txt/text_bk07.htm#BK%2022Externer Link

Wie kann ich Techniken demonstrieren und dennoch den klassischen Lehrervortrag verlassen? Wie kann ich meine (Aktzeichnen-)Kurse einmal anders anfangen, interessanter gestalten? Wie kann ich den Gesprächsverlauf in einem Plenum so steuern, dass die Teilnehmer in einen kooperativen und inhaltlichen Diskurs treten? In dem Seminar werden wir künstlerisch arbeiten und dabei einige Methoden, die für praktisch-künstlerische Kurse sinnvoll sind, direkt ausprobieren. In Mikrosituationen werden neu gelernte Methoden direkt in der Gruppe angewandt, d.h. jeder Teilnehmer kann Gelerntes direkt umsetzen. Dieser Kurs richtet sich an vornehmlich (VHS-)DozentInnen, die ihre eigenen Kurse bereichern und verändern wollen. Dozentinnenteam: Kirsten Mosel, Dr. Sabine Baumann Anmeldeschluss ist der 03.09.2007.

mehr/weniger
Schlagwörter

BILDENDE KUNST, FORTBILDUNG, FORTBILDUNGSKURS, KULTURELLE BILDUNG, METHODE, WOLFENBUETTEL,

Veranstalter Bundesakademie für kulturelle Bildung Wolfenbüttel
Kontaktadresse Bundesakademie für kulturelle Bildung, Schlossplatz 13, 38304 Wolfenbüttel
E-mail des Kontakts sylvia.janus@bundesakademie.de
Beginn der Veranstaltung 12.10.2007, 16:00
Ende der Veranstaltung 14.10.2007, 14:00
Veranstaltungsstätte Bundesakademie für kulturelle Bildung, Schlossplatz 13, 38304 Wolfenbüttel
Land der Bundesrepublik Deutschland Niedersachsen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Adressaten Weiterbildungsinteressierte
Aufgenommen am 23.11.2006
Zuletzt geändert am 23.11.2006

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)