Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Werkstatt: z.B. Bilderfolgen und Buchexperimente - BK 21

17.09.2007, 16:00 Uhr - 21.09.2007, 14:00 Uhr

Bundesakademie f√ľr kulturelle Bildung, Schlossplatz 13, 38304 Wolfenb√ľttel
Wolfenb√ľttel
sylvia.janus@bundesakademie.de

http://www.bundesakademie.de/txt/text_bk07.htm#BK%2012Externer Link

``Die Spannung liegt im Geheimnis der geschlossenen Seiten, die erst durch Bewegung ihren Inhalt preisgeben, um gleichzeitig das zuvor Gesehene zu verstecken. Ein Spiel mit An- und Abwesenheit, mit Erwartung und Erinnerung.`` Beate Spalthoff Ein Bild ist eine Momentaufnahme. In einer Reihung k√∂nnen Bilder eine Geschichte erz√§hlen - auch ohne Worte. Eine Bilderfolge √∂ffnet Betrachtern Bildr√§ume. Durch die Abfolge, den Blickwechsel von einem Bild zum anderen, kommt die Zeit mit ins Spiel. So ist eine Bilderfolge mehr als die Summe von Einzelbildern. Es gibt viele M√∂glichkeiten mit Bilderreihen etwas zu erz√§hlen. Manchmal erz√§hlen Bilder ihre eigene Geschichte, manchmal k√∂nnen Text und Bild in Kombination neue Bedeutungen erschlie√üen. Es kann eine vorgegebene Reihenfolge geben oder die Betrachter k√∂nnen herausgefordert werden, ihre eigene Lesart zu entwickeln. Vielleicht gibt es Seiten zum Aufschlagen und Umbl√§ttern wie in einem Buch, vielleicht eine lose Zettelsammlung, eine Mappe, oder sogar ein Objekt, das verschiedene Seiten zeigt... So nehmen Bilderfolgen ihren eigenen Raum ein, werden dreidimensional, beweglich. In diesem Werkstattkurs werden experimentelle Wege vorgestellt, wie aus Einzelbildern oder Seiten Folgen zusammengestellt werden k√∂nnen. Es geht darum, eine passende gestalterische Form f√ľr die Reihung zu finden, die nicht nur Verpackung, sondern zum Bestandteil der erz√§hlten Geschichte wird. Als Referenz werden wir uns K√ľnstlerb√ľcher in der Malerbuchsammlung der Herzog August Bibliothek ansehen. Einzelgespr√§che wie auch gemeinsame Werkstattgespr√§che begleiten den k√ľnstlerischen Arbeitsprozess. Dozentin: Odine Lang Anmeldeschluss ist der 10.08.2007.

mehr/weniger
Schlagwörter

BILD, BILDENDE KUNST, BILDFOLGE, BUCH, EXPERIMENT, KULTURELLE BILDUNG, WERKSTATT, WOLFENBUETTEL,

Veranstalter Bundesakademie f√ľr kulturelle Bildung Wolfenb√ľttel
Kontaktadresse Bundesakademie f√ľr kulturelle Bildung, Schlossplatz 13, 38304 Wolfenb√ľttel
E-Mail des Kontakts sylvia.janus@bundesakademie.de
Beginn der Veranstaltung 17.09.2007, 16:00
Ende der Veranstaltung 21.09.2007, 14:00
Veranstaltungsst√§tte Bundesakademie f√ľr kulturelle Bildung, Schlossplatz 13, 38304 Wolfenb√ľttel
Land der Bundesrepublik Deutschland Niedersachsen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Adressaten Weiterbildungsinteressierte
Aufgenommen am 22.11.2006
Zuletzt geändert am 22.11.2006

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)