Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

4. Hessischer Familientag

30.06.2007, 10:00 Uhr - 30.06.2007, 18:00 Uhr

Mehrere Veranstaltungsst√§tten √ľber die Stadt Eschborn verteilt
Eschborn
familientag@kkstiftung.de

http://www.hessischer-familientag.deExterner Link

Ziel des Hessischen Familientages ist es, die Belange und Interessen von Familien verst√§rkt ins √∂ffentliche Blickfeld zu r√ľcken, Familien- und Kinderfreundlichkeit auf allen Ebenen zu f√∂rdern und anzuerkennen. Mit dem Familientag bieten wir eine Plattform, auf der sich vielf√§ltige Angebote und St√§rken von Dienstleistern im Familienbereich pr√§sentieren. Familien in Hessen haben eine Lobby in Politik und Gesellschaft. Der Familientag bietet Ihnen die M√∂glichkeit, sich √ľber das hessenweite Angebot f√ľr Familien und neue Wege in der Familienpolitik zu informieren. Sie k√∂nnen direkt mit Familienpolitikerinnen und Familienpolitikern ins Gespr√§ch kommen, Akteure aus der regionalen und √ľberregionalen praktischen Familienarbeit kennen lernen, neue Kontakte und Netzwerke kn√ľpfen und das bunte Unterhaltungsprogramm f√ľr die ganze Familie genie√üen. Der 4. Hessische Familientag wird am 30. Juni 2007 in Eschborn gefeiert.

mehr/weniger
Schlagwörter

ESCHBORN, FAMILIE, FAMILIENARBEIT, FAMILIENFREUNDLICHKEIT, FAMILIENPOLITIK, HESSEN, KARL-KUEBEL-STIFTUNG, KINDERFREUNDLICHKEIT, TAG,

Veranstalter Hessisches Sozialministerium, Karl K√ľbel Stiftung und Stadt Eschborn
Kontaktadresse Gesch√§ftsstelle Hessischer Familientag, c/o Karl K√ľbel Stiftung f√ľr Kind und Familie, Darmst√§dter Str. 100, 64625 Bensheim
E-mail des Kontakts familientag@kkstiftung.de
Beginn der Veranstaltung 30.06.2007, 10:00
Ende der Veranstaltung 30.06.2007, 18:00
Veranstaltungsst√§tte Mehrere Veranstaltungsst√§tten √ľber die Stadt Eschborn verteilt
Land der Bundesrepublik Deutschland Hessen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Kindertageseinrichtungen; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Eltern; Schüler/-innen; Lehrer/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Fr√ľhp√§dagogische Fachkr√§fte; Erwachsenenbildner/-innen; Behindertenp√§dagogen/-p√§dagoginnen; Sozialp√§dagogen/-p√§dagoginnen
Aufgenommen am 01.11.2006
Zuletzt geändert am 01.11.2006

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)