Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

4. SchulKinoWoche Sachsen-Anhalt

20.11.2006 - 24.11.2006

Mehrere Kinos in Sachsen-Anhalt (siehe Programm)
Bundeslandweit in mehreren Kinos in Sachsen-Anhalt
sachsen-anhalt@schulkinowochen.de

http://www.ejbweimar.de/schulkinowocheExterner Link

Zum ermäßigten Eintrittspreis von 2,50 € kann für eine Woche das Klassenzimmer mit dem Kinosaal getauscht werden. Im Angebot sind brandaktuelle Filme, Klassiker, Dokumentarfilme und Animationsfilme. Neu ist das diesjährige Schwerpunktthema „Deutsche Geschichte und Gegenwart“. Hierzu zeigt jedes Kino mindestens einen Film, darunter Filme wie „Luther“, „Jeder schweigt von etwas anderem“ oder „Sophie Scholl“. Lernziel ist der Erwerb von Medienkompetenz: Filmsprache, Filmgeschichte und Produktionsbedingungen stehen auf dem Stundenplan. Eine Fortbildung der Bundeszentrale für politische Bildung soll den Lehrern den Einstieg in die Filmanalyse erleichtern. Sie findet am 7. November 2006 in Halle statt. Im Anschluss an die Projektwoche können sich junge Filmkritiker an einem Schüler-Schreibwettbewerb beteiligen.

mehr/weniger
Schlagwörter

BILDUNG, FILM, FILMDIDAKTIK, KINO, MEDIENKOMPETENZ, SACHSEN-ANHALT, SCHULE, WOCHE,

Veranstalter Vision Kino -– Netzwerk für Film- und Medienkompetenz und die Stiftung Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar
Kontaktadresse SchulKinoWoche Sachsen-Anhalt, c/o Stiftung EJBW, Jenaer Str. 2/4, 99425 Weimar; Tel.: (0 36 43) 82 71 23
E-mail des Kontakts sachsen-anhalt@schulkinowochen.de
Beginn der Veranstaltung 20.11.2006, 00:00
Ende der Veranstaltung 24.11.2006, 00:00
Veranstaltungsstätte Mehrere Kinos in Sachsen-Anhalt (siehe Programm)
Land der Bundesrepublik Deutschland Sachsen-Anhalt
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule
Adressaten Schüler/-innen; Lehrer/-innen
Aufgenommen am 24.10.2006
Zuletzt geändert am 24.10.2006

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)