Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Symposion: Ausbildungsfähigkeit im Spannungsfeld zwischen Wissenschaft, Politik und Praxis

04.11.2006, 08:30 Uhr - 04.11.2006, 17:00 Uhr

Pädagogische Hochschule, Festsaal im Schlossbau (1.O.G.)
Weingarten
schaeferwa@ph-weingarten.de

http://www.ph-weingarten.de/de/aktuelles-meldungen/2006-10-12-.php?navanchor=1010001Externer Link

Das Symposion zielt erstens auf eine Systematisierung des Begriffs ``Ausbildungsfähigkeit`` unter bildungssoziologischer und bildungspädagogischer Dimension ab: Einschlägige Wissenschaftlerlinnen und Wissenschaftler werden hierzu Grundlagenreferate halten. Zweitens werden in Workshops aus Sicht verschiedener Fachdidaktiken (Deutsch, Mathematik, Naturwissenschaften, Technik), der Berufs- und Sozialpädagogik Forschungs- und Handlungsfelder erarbeitet, die zur Entwicklung von sozialen und Fachkompetenzen und zur Reform von Strukturen im Übergang Schule/Beruf Anregung liefern wollen. Drittens werden Vertreter und Vertreterinnen aus Wirtschaft, Politik und Schule aus ihrer Erfahrung und ihren Interessenslagen heraus Ausbildungsfähigkeit diskutieren.

mehr/weniger
Schlagwörter

Symposium, Ausbildung, Bildungsforschung, Gender, Bildungsforschung, Ausbildungsfähigkeit, Sekundarbildung, Studierfaehigkeit, berufsbildung, Beruf, Schulreform, Ausbildungsreife,

Veranstalter Pädagogische Hochschule Weingarten, Zentrum für Sekundarbildung und Ausbildungsföhigkeit
E-Mail des Kontakts schaeferwa@ph-weingarten.de
Beginn der Veranstaltung 04.11.2006, 08:30
Ende der Veranstaltung 04.11.2006, 17:00
Veranstaltungsstätte Pädagogische Hochschule, Festsaal im Schlossbau (1.O.G.)
Land der Bundesrepublik Deutschland Baden-Württemberg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Adressaten Lehrer/-innen; Ausbilder/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 23.10.2006
Zuletzt geändert am 30.10.2006

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)