Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Filmheft BERLIN ALEXANDERPLATZ

h t t p s : / / w w w . d e r l e h r e r c l u b . d e / b e r l i n - a l e x a n d e r p l a t zExterner Link

Am 16. Juli startet die Neuinterpretation des Regisseurs Burhan Qurbani von Alfred Döblins Roman Berlin Alexanderplatz in unseren Kinos. Mit seinen vielfältigen Anknüpfungspunkten eignet sich der preisgekrönte Film sehr gut für den Einsatz in Deutsch, Ethik, Sozial- und Gesellschaftskunde ab Klasse 11. Neunzig Jahre nach dem Erscheinen des Großstadtromans von Alfred Döblin verlegt Qurbani den Stoff in seiner Adaption in die schwarze Flüchtlingscommunity des heutigen Berlins. Aus Franz Biberkopf wird der 30-jährige Francis, Flüchtling aus Guinea-Bissau, der versucht, in Berlin ein rechtschaffenes Leben zu führen. Durch die unheilvolles Begegnung mit dem Dealer Reinhold gerät er jedoch immer tiefer in die Unterwelt Berlins. Döblins Roman ist bis heute der bedeutendste deutsche Großstadtroman und einer der wichtigsten Romane der deutschen Literaturgeschichte. Neben seiner Bedeutung für die literarische Moderne gilt er auch als wichtiges Zeitzeugnis der Weimarer Republik. 

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Deutsch, Ethik, Film, Filmanalyse, Flüchtlingspolitik, Medieneinsatz, Medienpädagogik, Migration, Politik, Rassismus, Soziale Gerechtigkeit, Sozialkunde, Gesellschaftskunde, Geflüchtete, soziale Gerechtigkeit, Filmbildung, Film-Buch-Vergleich, Kinofilm, Alfred Döblin, Parallelgesellschaften,

Bildungsbereich Sekundarstufe II; Hochschule; Berufsbildung; Erwachsenenbildung; Sozialarbeit / Sozialpädagogik
Ressourcenkategorie Lehr-Lernmittel/Aufgabensammlung
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Stiftung Lesen, Römerwall 40, 55131 Mainz, www.stiftunglesen.de; Verantwortlich: Dr. Jörg F. Maas; Programme: Sabine Uehlein; Redaktion: Miriam Holstein, freie Autorin/Redakteurin, Arnheim, Karen Ihm, Jonas Seekatz
Erstellt am 22.05.2020
Sprache Deutsch
Rechte Gemeinfrei, Public Domain
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Gehört zu URL https://‌www.derlehrerclub.de
Zuletzt geändert am 22.06.2020

Thematischer Kontext

  1. Filmerziehung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)