Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Quantenphysik in der Schule

h t t p : / / w w w . i d n . u n i - b r e m e n . d e / p u b s / N i e d d e r e r / 1 9 9 2 - Q A P - H N - H F . p d fExterner Link

Im Physikunterricht der gymnasialen Oberstufe wird immer noch überwiegend das Bohrsche Atommodel in den Kursen zur Atomphysik zugrundegelegt. Demgegenüber wird in dieser Konzeption das Bohrsche Modell nur so weit berücksichtigt, wie es in einem schülerorientierten Unterricht von Schülern selbst eingebracht wird. Das eigentliche Ziel des Kurses ist ein Atommodell nach Schrödinger, in dem die Existenz von Zuständen mit diskreten Energieniveaus eine natürlich Begründung findet und welches dem heutigen Stand der Physik wesentlich näher steht. 

 

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Bohrsches Atommodell, Physikunterricht, Quantenphysik, Quantentheorie, Sekundarstufe II, Unterrichtseinheit,

Bildungsbereich Sekundarstufe II
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Universität Bremen;
Erstellt am 26.02.2020
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Gehört zu URL http://‌www.idn.uni-bremen.de
Zuletzt geändert am 26.02.2020

Thematischer Kontext

  1. Max Planck

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)