Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

University World News: Agenda 2030 - Lehren aus Ghana zu Open and Distance Learning

h t t p s : / / w w w . u n i v e r s i t y w o r l d n e w s . c o m / p o s t . p h p ? s t o r y = 2 0 1 9 1 2 0 4 1 1 1 9 4 7 6 2 5Externer Link

Professor Joshua Alabi ist Vizekanzler der Laweh Open University in Accra, Ghana. Dies ist ein bearbeiteter Auszug aus einer Rede, die er auf der 29. Jahreshauptversammlung der Einberufung der Open University of Tanzania in Dar es Salaam am 26. November zum Thema "Agenda 2030 und Offenes Lernen und Fernstudium - Den Wandel ermöglichen" gehalten hat. Er gibt Einblicke in die Hürden der Digitalisierung eines Studiums ebenso wie die betonten Vorzüge eines Studium digitale wie die Förderung von Bildungsgerechtigkeit im Kontext von Ghana. Erschienen auf University World News, am 12.12.2019.

Siehe auch: https://www.universityworldnews.com/post.php?story=20191204111947625

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
ELIXIER Systematik
Schlagwörter

Afrika, Ghana, Tansania, Weltreich, Afrikaner, Afrikanerin, Bildung, Forschung, Gerechtigkeit, Lehre, Open Access, Open Educational Resources, Open Science, Rede, Student, freie Bildungsressource, Open University, Redetext, AFRIKANISCHE REGIONEN,

Bildungsbereich Hochschule
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Sprache Englisch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit editorial@universityworldnews.com
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 23.12.2019

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)