Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Deutsch-Französischer Jugendliteraturpreis

h t t p s : / / w w w . d f - j u g e n d l i t e r a t u r p r e i s . e u /Externer Link

Mit dem Deutsch-Französischen Jugendliteraturpreis zeichnen die Europäischen Kinder- und Jugendbuchmesse und die Stiftung für die deutsch-französische kulturelle Zusammenarbeit seit 2013 jedes Jahr jeweils ein herausragendes Werk der deutschen und der französischen Kinder- und Jugendliteratur aus. Der Preis soll Brückenbauer sein und für das Verständnis zwischen den beiden Kulturen werben. Die Preisträgerinnen und Preisträger werden zu literarischen Botschafterinnen und Botschaftern zwischen Deutschland und Frankreich. 2019 erhielten die mit je 6.000 Euro dotierte Auszeichnung Hannah Brückner für „Mein fantastisches Baumhaus“ und Rébecca Dautremer für „Les Riches Heures de Jacominus Gainsborough“.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Bilderbuch, Jugendbuch, Jugendliteratur, Kinderbuch, Kinderliteratur, Literaturempfehlung, Neuerscheinung, Preisträger, Preisverleihung, Rezension, Sachbuch,

Bildungsbereich Vorschule; Grundschule; Sekundarstufe I
Ressourcenkategorie Projekt
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch; Französisch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit info@df-jugendliteraturpreis.eu
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 07.10.2019
Siehe auch: Leseförderung im SaarlandKinder- und Jugendbuchpreise

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)